Home Sport Zamalek-Chef: Meine Meinungsverschiedenheit mit Al-Khatib hat mich nicht daran gehindert, seinen Enkel...

Zamalek-Chef: Meine Meinungsverschiedenheit mit Al-Khatib hat mich nicht daran gehindert, seinen Enkel zu unterstützen

Berater Mortada Mansour, Vorsitzender des Board of Directors des Zamalek Club, bestätigte, dass sein Streit mit seinem Amtskollegen in Al-Ahly Mahmoud Al-Khatib ihn derzeit nicht daran hindern könne, seinen Enkel bei seiner Krankheit zu unterstützen Tariq Yahya auf dem Bildschirm des Zamalek-Kanals: “Persönliche Unterschiede sind eine Sache, Prinzipien und Pflichten sind eine andere, und wir wünschen allen Sicherheit.”

Der Präsident von Zamalek fügte hinzu: “Turki, der Scheich, ist eine authentische Person, die auch Mahmoud al-Khatibs Enkel unterstützt.”

Der Vorsitzende des Verwaltungsrates des Zamalek Clubs erklärte, dass die Arbeiten in der Clubzentrale in Mit Oqba in vollem Gange sind, um weitere Bauarbeiten durchzuführen, die die Mitglieder der Generalversammlung begeistern werden.

Mortada Mansour sagte: “Nach dem Ende der Corona-Krise gibt es für Mitglieder von Zamalek große Überraschungen, und ich habe kürzlich den Bau der neuen Moschee und einige andere Bauarbeiten abgeschlossen.”

Auf der anderen Seite beendete der Vorstand des Zamalek-Clubs unter der Leitung von Mortada Mansour die Krise, die in der letzten Zeit in Bezug auf das Banner des Century Clubs aufgetreten war. Das Board of Directors kommentierte die verschiedenen Clubwände und enthielt den Satz, dass der Zamalek-Club des echten Jahrhunderts mit Meisterschaften und Erfolgen die Banner von den Wänden entfernte Zitadelle von Mit Oqba, um einige Anpassungen vorzunehmen, einschließlich des Entfernens des Logos “K” der Afrikanischen Fußballkonföderation, nachdem die CAF-Beamten zu diesem Thema den Schutz der Handelsrechte der Föderation gefordert hatten, was vom Zamalek-Rat verstanden wird, insbesondere als das Problem auf freundliche Weise per Telefonanruf begann, und dann CAF einen Brief sandte Offiziell an die Zamalek-Administration, um die Entfernung des “K” -Logos von den Schildern umzusetzen, worauf der Weiße Rat reagierte, indem er diese Schilder entfernte und sie an das ausführende Unternehmen sandte, um sie zu ändern.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

Daniel Ricciardos Team-Radio-Wut, Sebastian Vettel, Ferraris Qualifikationskatastrophe

Die Qualifikation für den Großen Preis von Österreich hat einige großartige Ergebnisse gebracht. Der australische F1-Star Daniel Ricciardo qualifizierte sich als Zehnter, nachdem er...

Britney Spears ‘Freund klatscht zurück, als Timbaland versucht, sie öffentlich zu demütigen

Britney Spears wurde öffentlich gedemütigt, nachdem Sänger Timbaland das neueste Tanzvideo des Stars verspottet hatte. Aber der Freund der Toxic-Sängerin, Sam Asghari,...

Op-ed | Am Rande einer neuen Ära der Weltraumforschung? Bewertung der Auswirkungen der anhaltenden Krise

Der Aufbau einer internationalen, langfristig nachhaltigen Mondpräsenz in Partnerschaft mit dem Privatsektor bleibt der Schwerpunkt der Weltraumforschung Seit mehr als 50 Jahren führt unser Wunsch,...

Fünf weitere Menschen sterben nach der Ansteckung mit Coronavirus in Wales

Fünf weitere Menschen sind gestorben, nachdem sie sich in Wales mit dem Coronavirus infiziert hatten. Public Health Wales bestätigte am Samstag, dem...

Recent Comments