Zehnjährige Haftpflichtversicherung – Immobilien und Bauwesen

| |

Australien:

Zehnjährige Haftpflichtversicherung

Um diesen Artikel zu drucken, müssen Sie sich lediglich bei Mondaq.com registrieren oder anmelden.

Nach einer Reihe von Problemen, die die Baubranche in den letzten Jahren geplagt haben, schlägt die Regierung von NSW die Einführung eines zehnjährigen Haftpflichtversicherungssystems vor (DLI) im Hinblick auf einen verstärkten Schutz für Eigentümer und Käufer von Eigentumswohnungen.

Was ist DLI?

DLI ist eine obligatorische Mängelversicherung, die Käufern von Eigentumswohnungen Schutz für den Fall bietet, dass das Gebäude vollständig oder teilweise einstürzt oder das Gebäude strukturelle Mängel aufweist, die die Stabilität des Gebäudes beeinträchtigen. Eine DLI-Police wird vom Entwickler oder Bauherrn eines Gebäudes (je nach Rechtsprechung) abgeschlossen und muss für einen Zeitraum von mindestens 10 Jahren nach dem Fertigstellungsdatum erworben werden.

Um DLI zu erhalten, werden die Entwickler einem Rating-Score unterzogen, der eine Bewertung ihrer Corporate Governance und Bilanzen beinhaltet. Entwickler, die nicht in jedem dieser Bereiche eine hohe Qualität aufweisen, müssen wahrscheinlich wesentlich höhere Prämien zahlen, um DLI zu erhalten.

Historischer Schutz

Das DLI ergänzt den historischen Schutz, der Eigentümern von neu gebauten Wohnwohnungen gewährt wird, darunter:

  1. die gesetzliche Gewährleistung oder Hausratversicherung der Wohnungsbaugesetz 1989 (NSW) (HBA). Die Bestimmungen der Hausratversicherung nach dem HBA sind nur für Gebäude mit einer Höhe von weniger als 3 Stockwerken verfügbar; und
  2. eine Kaution in Höhe von 2 % des Vertragspreises, die vom Entwickler im Rahmen des Strata Building Bond and Insurance Scheme, das in Abschnitt 3 des vorgeschrieben ist, bereitgestellt werden muss Strata Schemes Management Act 2015 (NSW) (Bindung), um den Eigentümern Mittel für erforderliche Mängelbeseitigungsarbeiten zu sichern. Die Anforderung des Bonds gilt nur für den Neubau von Wohngebäuden, die vier Stockwerke oder höher sind.

In den Jahren 2018 und 2019 erließ die Regierung von NSW weitere Gesetze im Wege des Residential Apartment Buildings (Compliance and Enforcement) Act 2019 (NSW) (BENUTZEN) und das Design and Building Practitioners Act 2019 (NSW) (DBPA).

  1. Die RABA verleiht dem Sekretär erweiterte Befugnisse, um einzugreifen und Anweisungen an Bauträger zu erteilen, einschließlich der Verhinderung der Fertigstellung eines Gebäudes und der Erlangung einer Nutzungsbescheinigung bei schwerwiegenden Mängeln. Die RABA hat eine rückwirkende Wirkung von 10 Jahren; und
  2. Die DBPA führte eine neue Sorgfaltspflicht für die am Bauprozess beteiligten Schlüsselpersonen gegenüber dem Grundstückseigentümer ein, um angemessene Sorgfalt walten zu lassen, um durch Mängel verursachte wirtschaftliche Verluste zu vermeiden. Das DBPA hat ebenfalls eine Rückwirkung von 10 Jahren.

Vor kurzem, im Jahr 2021, führte die Regierung von NSW sowohl die Builder Assurance Solution als auch das Risk Rating Tool ein, mit dem Ziel, potenziellen Verbrauchern weitere Informationen über den Entwickler zu liefern, von dem sie kaufen.

Wann wird DLI eingeführt?

Während sich das DLI-System noch in der Entwicklung befindet, wurde ein ministerielles Beratungsgremium ernannt, um bei seiner Einführung zu beraten. Die NSW-Regierung erwartet, Anfang 2021 weitere Empfehlungen zur Umsetzung von DLI zu erhalten, und wenn sie umgesetzt werden, können wir damit rechnen, dass DLI Ende 2022 oder Anfang 2023 in Kraft tritt.

Derzeit liegen nur begrenzte Informationen vor, die darauf hindeuten, dass DLI wie das DBPA rückwirkende Wirkung haben wird, es ist jedoch unwahrscheinlich.

Wichtige Auswirkungen

Die jüngsten Reformen in der Baubranche sowie die potenzielle Einführung von DLI waren alle darauf ausgerichtet, den Käufern weiteren Schutz zu bieten und das Vertrauen der Verbraucher in den Markt zu stärken.

Während das Schutzniveau für Käufer zweifellos gestiegen ist, hat sich dies negativ auf Entwickler ausgewirkt, die jetzt mit mehr Kosten und Bürokratie als je zuvor konfrontiert sind. Die potenzielle Einführung von DLI wird auch bedeuten, dass es mehr Rechtsvorschriften für Entwickler gibt, durch die sie navigieren müssen, ohne die verfügbaren Produkte der Versicherungsbranche und deren Kosten zu verstehen.

Der Inhalt dieses Artikels soll einen allgemeinen Leitfaden zum Thema bieten. In Bezug auf Ihre spezifischen Umstände sollten Sie sich von einem Spezialisten beraten lassen.

BELIEBTE ARTIKEL ZU: Immobilien und Bauwesen aus Australien

.

Previous

Steward für schuldig befunden, der Stewardess auf das Gesäß geschlagen zu haben, als sie sich um einen Passagier kümmerte

Textilaktien in Aktion! Die Aktien von Alok Industries steigen um 17 % auf einen neuen Höchststand von 35,80 Rupien; Dreizack zu 5 % im oberen Kreis gefangen

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.