Zeitplan und wo die Wiedervereinigung der Liga zu sehen

| |

Der Wettbewerb kehrt nach drei Monaten Pause für die Coronavirus und die Liga wird mit einer großen Konfrontation zwischen Sevilla und Betis wieder freigelassen. Nach einer schwierigen Phase, in der die Spieler das Spielfeld verlassen mussten, wurden die Spiele für den 28. Spieltag wieder aufgenommen.

Das Treffen zwischen den Andalusiern findet an diesem Donnerstag, dem 11. Juni, um 22 Uhr im Stadion statt Sánchez Pizjuán. Ein Spiel der am meisten erwarteten nach der Situation in den letzten Monaten. Vor der Entbindung lag Sevilla in der Wertung auf dem dritten Platz, mit einem klaren Ziel für die Champions. Betis seinerseits ist in der Mitte der Tabelle, aber dennoch an einem guten Ort, da sie im Spiel vor der Begegnung mit den Sevilla-Fans Real Madrid besiegt haben.

Wo kann man Sevilla-Betis im Fernsehen und beim Streaming sehen?

Angesichts der ernsten Situation aufgrund der globalen Pandemie wird es in diesem Jahr nicht möglich sein, die Spiele von der Tribüne aus zu verfolgen. Die Fans werden die Spiele von zu Hause aus vor dem Fernseher genießen, da alle verbleibenden Spiele hinter verschlossenen Türen ausgetragen werden, wenn sich im Juli nichts ändert.

Das Spiel zwischen Sevilla-Betis ist dank des Partidazo-Kanals von im Fernsehen zu sehen Movistar LaLiga, M.LaLiga1 und LaLiga TV Bar. Aber nicht nur das. Es kann unter anderem live online bei Mitele Plus oder auf der Antena 3 Deportes-Website verfolgt werden. Darüber hinaus bieten verschiedene Plattformen wie Orange das Match auch auf ihren spezialisierten Kanälen an, da Movistar + keine vollständige Exklusivität besitzt.

.

Previous

Warum leben wir in Spanien in Wohnungen, sogar in Dörfern? ICON Design

TEST | Wie viel wissen Sie über den Neustart von LaLiga?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.