ZEITPLANÄNDERUNG – Emory-Chicago UAA Basketball Doubleheader verschoben auf den 15. Januar

| |

Aufgrund der bevorstehenden schlechten Wettervorhersage für Sonntag im Großraum Atlanta wurde der Basketball-Doppelkampf der University Athletic Association zwischen der Emory University und der University of Chicago auf Samstag, den 15. Januar verschoben.

Die beiden Programme werden nun einen Tag früher ausgetragen, wobei das Herrenspiel für 16:00 Uhr angesetzt ist und die Frauen gegen 18:00 Uhr folgen. Beide Spiele werden im Woodruff PE Center auf dem Campus von Emory ausgetragen.

Live-Videostream und Live-Statistiken werden für beide Spiele verfügbar sein. Zur Erinnerung: Für beide Wettbewerbe sind keine Fans im Woodruff PE Center zugelassen, da Emory immer noch unter einem läuft oranger Betriebszustand.

Previous

3 Messer außen Univ. aus Tokio vor Aufnahmeprüfungen, 17-Jährige festgenommen

Fairmont heißt den ersten Standort von Teriyaki Madness in West Virginia willkommen | Geschäft

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.