Home Unterhaltung Zendaya, Eva Longoria, Cynthia Erivo und Awkwafina baten darum, der Akademie beizutreten

Zendaya, Eva Longoria, Cynthia Erivo und Awkwafina baten darum, der Akademie beizutreten

Die Akademie der Künste und Wissenschaften für Spielfilme hat in diesem Jahr 819 neue Personen eingeladen, darunter Zendaya, Eva Longoria, Cynthia Erivo, Awkwafina und John David Washington.

Von denjenigen, die dieses Jahr zur Akademie eingeladen wurden, sind 36% farbige Menschen.

Die neuen eingeladenen Personen wurden am Dienstag von The Academy, der Organisation, die die Oscars veranstaltet, bekannt gegeben. Wenn sie akzeptieren, was die meisten tun, haben diejenigen in der neuen Klasse Stimmrechte bei den diesjährigen Oscars.

Die umfangreiche Liste für 2020 umfasst eine Vielzahl von Menschen aus allen Branchen, von der Schauspielerei über die Werbung bis hin zum Kostümdesign.

Neue Eingeladene: Die Akademie der Künste und Wissenschaften für Spielfilme hat in diesem Jahr 819 neue Personen eingeladen, darunter Zendaya, Eva Longoria, Cynthia Erivo, Awkwafina und John David Washington

Eingeladen!  Cynthia, die 2020 in Santa Barbara abgebildet ist, wurde eingeladen, sich den Schauspielern und Musikbranchen anzuschließen

Eingeladen! Cynthia, die 2020 in Santa Barbara abgebildet ist, wurde eingeladen, sich den Schauspielern und Musikbranchen anzuschließen

Zu den eingeladenen Schauspielern zählen Ana De Armas (Knives Out), Brian Tyree Henry (Wenn die Beale Street sprechen könnte), Florence Pugh (Kleine Frauen), Lakeith Stanfield (Sorry To Bother You), Beanie Feldstein (Booksmart) und Constance Wu (Crazy Rich Asians) ).

Cynthia gehört zu denjenigen, die gebeten werden, mehreren Filialen beizutreten. Die Schauspielerin lud entweder die Schauspieler oder die Musikbranche ein. Laut The Hollywood Reporter müssen Personen mit mehreren Einladungen entscheiden, welche sie bevorzugen.

Regisseure wie Lulu Wang (Der Abschied), Ari Aster (Midsommar), Terence Davies (Das Haus der Geburt) und Matthew Vaughn (Layer Cake) stehen ebenfalls auf der Liste.

Eine Handvoll Schauspieler des diesjährigen besten Bildsiegers Parasite, darunter Jang Hye-Jin, Jo Yeo-Jeong, Park So-Dam und Lee Jung-Eun, wurden ebenfalls eingeladen. Die Akademie sagte, dass 49% der neuen Eingeladenen international sind und rund 68 Länder repräsentieren.

Große Neuigkeit: Die neuen eingeladenen Personen wurden am Dienstag von The Academy bekannt gegeben, der Organisation, die die Oscars veranstaltet (Awkwafina bei der Premiere der Crazy Rich Asians im Jahr 2018).

Große Neuigkeit: Die neuen eingeladenen Personen wurden am Dienstag von The Academy bekannt gegeben, der Organisation, die die Oscars veranstaltet (Awkwafina bei der Premiere der Crazy Rich Asians im Jahr 2018).

Machen Sie eine Pose: Eva Longoria war eine Vision von Glamour bei der amfAR Cannes Gala im Jahr 2019

Machen Sie eine Pose: Eva Longoria war eine Vision von Glamour bei der amfAR Cannes Gala im Jahr 2019

Andere bemerkenswerte Gäste sind der TV-Mogul Ryan Murphy, der den Dokumentarfilm A Secret Love produzierte, der Country-Sänger Tim McGraw, der in The Blind Side war, und der Texter Bernie Taupin, der zum Elton John-Biopic Rocketman beigetragen hat.

Der Präsident der Akademie, David Rubin, sagte, die Organisation sei “erfreut, diese angesehenen Mitreisenden in den Filmkünsten und -wissenschaften willkommen zu heißen”.

Die Diversifizierung ihrer Reihen ist weiterhin ein Schwerpunkt der Filmakademie, die sich 2016 verpflichtet hat, ihre Mitgliederzahl für Frauen und Minderheiten bis 2020 zu verdoppeln.

Die Reihen machen: Ana de Armas, abgebildet im Jahr 2019, gehört zu den 819, die gebeten wurden, der Akademie beizutreten

Die Reihen machen: Ana de Armas, abgebildet im Jahr 2019, gehört zu den 819, die gebeten wurden, der Akademie beizutreten

Passt ihm!  John David Washington, Bild 2019, hat eine Einladung zur Akademie erhalten

Passt ihm! John David Washington, Bild 2019, hat eine Einladung zur Akademie erhalten

Seitdem hat es diese Ziele übertroffen und infundiert weiterhin Frauen und Menschen aus unterrepräsentierten Gemeinschaften.

Frauen machen 45% der Klasse 2020 aus, und Farbige machen 36% der Gesamtzahl der eingeladenen Personen in diesem Jahr aus. Die Akademie hat außerdem einen neuen Fünfjahresplan angekündigt, der die Umsetzung von Inklusionsstandards für Nominierte beinhaltet.

“Wir freuen uns darauf, weiterhin eine Akademie zu fördern, die die Welt um uns herum in unserer Mitgliedschaft, unseren Programmen, unserem neuen Museum und unseren Auszeichnungen widerspiegelt”, sagte Dawn Hudson, CEO der Akademie, in einer schriftlichen Erklärung.

Dies ist auch das erste Jahr, in dem Talent Agent-Mitglieder über die Auszeichnungen abstimmen können.

Die 93. Oscar-Verleihung findet am 25. April 2021 statt, zwei Monate später als ursprünglich geplant, da Covid-19 Auswirkungen auf die Branche hat.

Verspätet: Die 93. Oscar-Verleihung findet am 25. April 2021 statt, zwei Monate später als ursprünglich geplant, da Covid-19 Auswirkungen auf die Branche hat (Constance Wu im Bild 2018).

Verzögert: Die 93. Oscar-Verleihung findet am 25. April 2021 statt, zwei Monate später als ursprünglich geplant, da Covid-19 Auswirkungen auf die Branche hat (Constance Wu im Bild 2018).

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Most Popular

WHO stellt neuen Weltrekord für Infektionsfälle auf – Executive Digest

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) meldete diesen Freitag einen Rekordanstieg bei Coronavirus-Fällen weltweit. In nur 24 Stunden gab es 292.527 neue Fälle. Die größten Zuwächse wurden...

Invima-Alarm für das Risiko von KN95-Masken mit Werksdefekt

Invima warnte letzten Donnerstag vor der importierten Maske...

Fußball – Die Berner Polizei mildert die Freude der Anhänger der Jungen

Die Feierlichkeiten nach dem Schweizer Fußballtitel der Jungen werden aufgrund des Coronavirus von der Polizei genau beobachtet.Gepostet: 31.07.2020 23:13 UhrViele Young Boys-Fans feierten am...

Recent Comments

Rainer Kirmse , Altenburg on Die größte 3D-Karte im Universum