Sport Zidane: "Bale hat sich den Knöchel leicht verstaucht, er...

Zidane: “Bale hat sich den Knöchel leicht verstaucht, er konnte nicht weitermachen” | Sport

-

Während der Ball trompete, indem er allen Beinpaaren ausweicht, die das Gras bevölkerten, applaudierte Zinedine Zidane, als einer seiner Spieler den Ball hob und ihn vom Boden entfernte. “Es war ein kompliziertes Feld und wir haben unter dem Verkehr gelitten”, sagte der Madrider Trainer nach dem Spiel. “Wir hatten kein gutes Spiel”, fügte er hinzu, machte jedoch klar, dass in diesem Fall das Ziel wichtiger ist als die Mittel, um es zu erreichen. “Wir sind glücklich, weil wir am Ende auf die Achtel kommen”, sagte der Franzose und inszenierte seine pragmatischste Version.

Das erste Tor der Weißen war das Werk von Bale, der es nicht gefeiert hat, obwohl er seit seinem Double gegen Villarreal Anfang September vor 143 Tagen sein erstes Ziel in einem Wettbewerb war. Der Waliser wurde durch Brahim ersetzt, während er Schmerzgesten im linken Knöchel zeigte. „Er hat sich ein wenig den Knöchel verstaucht, es ist nicht viel, aber wie immer werden wir ihn morgen sehen. Ich konnte nicht weitermachen “, begründete Zidane sein Wechselgeld. Der Spieler, der sich im ersten Teil vor seinem Tor verletzt hatte, aber auf dem Feld blieb, änderte seinen Schlag kaum, indem er den Trainer begrüßte und bereits im zweiten Akt die Bank anführte.

Die Aufstellung von Madrid, die von Stammspielern geplagt wurde, zeigte den Respekt, mit dem sich Zidane einer gefährlichen Begegnung näherte. „Wir verhalten uns im Feld sehr gut, insbesondere gegen ein zweites B-Team, das normalerweise ein direkteres Spiel einsetzt. Wir kontrollieren das sehr gut, und obwohl sie Gelegenheiten hatten, waren es nicht viele. Wir haben viel Intensität gezeigt “, sagte der Franzose, der die gute Leistung von Brahim, Bigoleador in Las Pistas, hervorhob, obwohl er seine Kontinuität im Team nicht garantierte. „Ich bin glücklich mit dem, was er getan hat. Er hat uns das Ziel und den Sieg gegeben. Alle Spieler, die hier sind, wenn sie spielen müssen, versuchen es gut zu machen. Dann werden wir sehen, was mit ihnen passieren wird “, sagte ZZ.

“Wir haben Minute 92 mit dem Spiel erreicht”, sagte Unionistas-Trainer Jabi Luaces, der für die Unterstützung des Publikums sehr dankbar war. „Die Fans haben bereits während des Spiels gesehen, wie sie die Mannschaft unterstützt haben. Die Kinder haben sich große Mühe gegeben. Wir haben gegen die beste Mannschaft der Welt gespielt, und manchmal haben wir den Ball gehabt, wir haben sie bewegt, wir haben ein sehr schönes Tor erzielt und das Match ist ausgeglichen “, fügte der Trainer von Vizcaino hinzu. “Zidane ist nicht nur ein großartiger Trainer, sondern auch ein Mann mit den elf, die er hier aufgenommen hat”, sagte Luaces.

Sie können EL PAÍS Sports auf Facebook folgen, Twitter oder abonnieren Sie hier den Newsletter.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Meine chronische Krankheit inspirierte meine Geschäftsidee: The Standard

Im Jahr 2010 gründete Dennis Andaye den Organic Farmers Market, eine Plattform, auf der Biobauern und Lebensmittelverkäufer mit gesundem...

Corona-Virus-News: Jetzt live: Pressekonferenz der Regierung zur aktuellen Corona-Situation

Das Corona-Virus breitet sich weiter aus. In Deutschland sind mehr als 67.000 Menschen infiziert und mehr als 700 sind...

Video: Obdachlose in Las Vegas müssen auf einem Parkplatz schlafen

In den Vereinigten Staaten verschlechtert sich die Situation in Bezug auf die Versorgung von Menschen in der Koronakrise weiter....

Touristen brachten Wohlstand in ein Skital in Idaho. Sie brachten auch covid-19.

Aber dieses Jahr haben die Touristen irgendwo zwischen den Aufzügen und der Lodge etwas anderes zurückgelassen: ein tödliches Virus.Jetzt...

Bangkok schließt Parks, während Thailands Coronavirus-Fälle zunehmen

BANGKOK (Reuters) - Die thailändische Hauptstadt Bangkok wird alle Parks schließen, da sie die Maßnahmen zur Eindämmung einer Coronavirus-Pandemie...

Must read

You might also likeRELATED
Recommended to you