Nachrichten Ziele für Taucher, Segler und Yachtkipper

Ziele für Taucher, Segler und Yachtkipper

-

Düsseldorf Wer den nächsten Urlaub in den warmen Messehallen der Boot 2020 in Düsseldorf sucht, kann seine nächste Reise vor Ort buchen und seine persönliche Auszeit an Bord planen. Die beliebtesten Reiseziele für Wassersportler im Jahr 2020 liegen noch im Mittelmeerraum, aber es gibt auch einen Trend zu ungewöhnlichen, noch wenig bekannten Gebieten

Für Segler, die sich für die schönsten Wochen des Jahres eine Kreuzfahrt auf einer gecharterten Yacht gönnen, ist dies nach wie vor der Fall Kroatien mit seinen mehr als 1.200 vorgelagerten inseln, inseln und riffen ist es das reiseziel Nummer eins. Das Mittelmeerland punktet mit einer großartigen Kultur und Geschichte, der fabelhaften italienischen Küche, zahlreichen Buchten, Wasserfällen und einem gut ausgebauten, sehr serviceorientierten Netz von Yachthäfen. Die Adriasaison dauert bis Mitte September, vor allem die Region Mitteldalmatien um die prosperierende Metropole Split ist bei Seglern sehr beliebt.

Auch die Charteranbieter in. Freuen sich über die sehr guten Buchungszahlen Griechenland, Seit Jahrzehnten gehören das Ionische Meer, das in den Sommermonaten ziemlich windstill ist, und die Ägäis, die für das manchmal ziemlich verärgerte Meltemi bekannt ist, zu den Top-Zielen für Segler, die auf ihren eigenen Kielen von Insel zu Insel segeln möchten .

Der Saronische Golf und die Umgebung der Insel Poros zählen zu den beliebtesten Reisezielen. Ein neuer Geheimtipp ist die Stadt Volos mit dem gleichnamigen Golf im Norden des Landes. Die griechischen Charterbasen profitieren nicht nur von der Gastfreundschaft des Landes und dem unkomplizierten Umgang mit Seglern, die eine Nacht am Pier festmachen, sondern auch von der anhaltenden Abreise von Wassersportlern aus dem ehemaligen Spitzengebiet der Türkei. Große Charteranbieter wie The Moorings / Sunsail haben derzeit ihre Stützpunkte in der Türkei geschlossen und die Flotten komplett in das westliche Mittelmeer verlegt.

Tauchen im Indischen Ozean

Es gibt viele beliebte Tauchplätze auf den Malediven.

(Foto: Sebastian Pena Lambarri, Unsplash)

Eines der beliebtesten Reiseziele für Segler und Motoryachtkipper sind hier nach wie vor die BalearenDie gute Erreichbarkeit über den internationalen Flughafen von Palma, die kurzen Wege zwischen den drei Inseln Menora, Mallorca und Ibiza und die gute Wettergarantie in den Sommermonaten machen einen Yachtcharter auf den Balearen sehr attraktiv.

Die Insel Cabrera mit dem gleichnamigen Archipel im Süden der Insel ist ein echter Kontrast zu den lebhaften, touristischen Hafenstädten auf der Hauptinsel der Balearen. Rund 30 Seemeilen trennen die beliebte Ferieninsel Mallorca von der kleinen Insel, die unter Naturschutz steht und nur von einer streng begrenzten Anzahl von Yachten täglich angefahren werden kann. Wenn Sie rechtzeitig gebucht haben, können Sie in der fast kreisrunden, geschützten Bucht vor Anker gehen und mit dem Beiboot an Land gehen.

Ein neuer Schwerpunkt der Yachties, die auf ihren Schiffen fremde Gebiete und Häfen erkunden, ist der Süden der italienischen Insel SardinienLiegt der Norden mit dem türkisfarbenen Wasser der Costa Smeralda, dem Maddalena-Archipel und dem Jet-Set Topspot Porto Cervo fest in den Händen der Super- und Megayachten und ist dementsprechend auch in den Sommermonaten der bisher weniger bekannte Süden der Die Insel bietet einen attraktiven Kontrast zwischen lebhaften Hafenstädten wie Cagliari, romantischen Inseln wie San Pietro im Südwesten und den archäologisch interessanten Überresten der ältesten sardischen Stadt Nora in der heutigen Stadt Pula.

Frühlingshafte Reise durch die Karibik

Wenn Sie früh in die Segelsaison starten möchten, nutzen Sie die ersten Frühlingswochen für eine Reise durch die Karibik. Aufgrund des verheerenden Hurrikans Irma 2017 ist vor allem die Britische Jungferninseln schwer getroffen. In der Zwischenzeit wurden die Charterbasen und die großen Flotten komplett erneuert, die Buchungszahlen haben jedoch noch nicht das Niveau der erfolgreichen Jahre vor 2017 erreicht.

Die Klassiker aller Zeiten für Segler sind nach wie vor Antigua und St. Lucia, immer mehr blüht die Gewürzinsel Grenada als attraktives Ziel für Segler, die in entspannter Atmosphäre in karibischer Wärme eine Reise von Bucht zu Bucht durch die karibische Inselwelt unternehmen möchten.

“Ein echter Geheimtipp für Segler ist derzeit San Blas Inseln östlich von Panama “, sagt Aysegül Inceören von Argos Yachtcharter. „Die ursprünglichen, sehr schönen Inseln können nur unter Segeln erlebt werden, wenn Sie einen örtlichen Skipper an Bord haben. Dies stellt sicher, dass die Bewohner auch mit dem langsam beginnenden Chartergeschäft auf ihren Inseln Geld verdienen. “

Kiteboarder

Maui ist das Sehnsuchtsziel der Trendsportler. Es gibt auch gute Bedingungen in Dänemark.

(Foto: gms)

Neben dem Segeln hält der Trend zum Urlaub auf dem Hausboot unvermindert an. In Deutschland gibt es ein großes Angebot auf der Müritz- und Havelgewässer, wie auch die Kanäle der Niederlande prädestiniert für diese Art von langsamen, gemächlichen Reisen.

„Wir beobachten einen deutlichen Trend zu dieser Art des langsamen Reisens, bei dem es darum geht, die Hektik des Alltags abzuschalten und den Moment zu genießen“, sagt Katja Meinken-Wiedemann vom Hausboot-Anbieter LeBoat, dessen elektrische Hausboote ohne ein Auto gefahren werden können Lizenz, “Vor allem die Hausboot Touren in Frankreich Am Canal du Midi sind die Camargue und im Burgund seit Jahren sehr beliebt. “

Die Eigentümer und Gäste der über 30 Meter langen, luxuriösen, großen Superyachten sind nicht mehr nur von den Häfen des internationalen Jetsets entlang der Côte d’Azur und der italienischen Mittelmeerküste angezogen. Neben Griechenland auch die klassischen Winterdestinationen in der Karibik St. Barth und St. Maarten es werden immer mehr außergewöhnliche ziele angestrebt.

„Andere, extreme Ziele mögen Norwegen. Grönland und die Antarktis faszinieren immer mehr unserer Kunden “, sagt Barbara Müller, Charteragentin von Ocean Independence. „Es gibt auch exotische Gegenden wie Indonesien. Im Americas Cup-Jahr 2021 werden viele Eigner ihre Yachten in Auckland stationieren und von dort nach Neuseeland und Australien reisen. “

Wenn Sie als Surfer oder Kitesurfer zu den besten Spots und Wellen der Welt reisen möchten, müssen Sie manchmal lange Strecken zurücklegen. Ist immernoch Maui in Hawaii Das absolute Sehnsuchtsziel der Surfer, gefolgt von Kapstadt und der Insel Mauritius,

“Wer nicht so weit reisen will, findet im” kalten Hawaii “, der dänischen Stadt Klitmøller, ideale Bedingungen”, empfiehlt Andrea Höppner, eine der erfolgreichsten deutschen Windsurferinnen der 80er Jahre, die mittlerweile in den Rausch der Hölle geraten ist Geschwindigkeit auf einem Folien-Surfbrett. “Echte Profis treffen sich in Pozo Izquierdo auf Gran Canaria.”

Die besten Tauchplätze

Kristallklares Wasser, angenehme Temperaturen und eine große Artenvielfalt unter Wasser sind die Zutaten, die Taucher für einen perfekten Urlaub benötigen. Noch bietet Ägypten Die besten Tauchplätze für viele, gefolgt von den Philippinen und den Malediven.

“Wenn Sie etwas ganz Besonderes suchen, sollten Sie in Saudi-Arabien tauchen gehen. Derzeit gibt es nur ein Boot, das Taucher aufs Wasser befördert”, sagt Julian Becker, Geschäftsführer des Tauchreiseanbieters Beluga Reisen. „Für mich ist es das absolute Top-Reiseziel Raja Ampat in Indonesien. “

Unter dem Titel “Sail & Dive” gibt es auch einige Anbieter, die versuchen, das Beste aus zwei Welten des Segelns und Tauchens zu verbinden: An Bord eines für Taucher optimierten Bootes mit seiner vielfältigen Ausrüstung geht es von einem Tauchplatz zum anderen das nächste Mal in einer Woche, so dass täglich Abwechslung und neue, faszinierende Eindrücke aus der Unterwasserwelt garantiert sind.

Bis zum 26. Januar 2019 findet auf dem Düsseldorfer Messegelände die weltgrößte Wassersportmesse boot auf über 220.000 Quadratmetern statt. In den individuellen Themenwelten Segeln, Motor- und Superyachten, Tauchen und der großen Strandwelt mit den Trendsportarten kiten, überfliegen oder wakeboarden, alle sport- und freizeitaktivitäten auf, im und auf dem wasser sind abgedeckt.

Mehr: Dies sind die zehn größten Yachten auf der Boot 2020

,

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Latest news

Die großen Opfer der Verschiebung der Tokyo Games

Die Verschiebung der Olympischen Spiele auf 2021 ärgerte viele Athleten, vor allem aber diejenigen, die das olympische Fußballturnier spielen...

Asala Tabarak an ihre Tochter über ihre neue Erfindung … so hat sie davon profitiert – FilFan.com

Asala Tabarak an ihre Tochter über ihre neue Erfindung ... FilFan.com hat davon profitiertDie Glocke Asala gratuliert ihrer Tochter...

Eingetragen, so schrecklich wie der Zweite Weltkrieg

2016 gaben die Spawner von War Thunder, Gaijin Entertainment, bekannt, dass sie sich mit Darkflow Software (Royal Cuisine) zusammenschließen,...

Markt für Anti-Formaldehyd-Farben 2020: Erweiterung auf eine robuste CAGR bis 2028

Ausgabe 2020:: Ein tiefer Ansatz für 2020 Anti-Formaldehyd-Farbe Markt Der Markt wird im Prognosezeitraum 2020-2026 stark expandieren. Hier sind einige...

Bestätigte Todesfälle durch Coronaviren in den Niederlanden steigen um 164 auf 1.651

AMSTERDAM (Reuters) - Die bestätigte Zahl der Todesopfer durch das Coronavirus in den Niederlanden ist nach Angaben der Gesundheitsbehörden...

Trump warnt vor einer „schrecklichen“ Phase mit vielen Todesfällen: Virus-Update

(Bloomberg) -Die US-Regierungschefs gaben einen düsteren Ausblick auf die Coronavirus-Pandemie. Präsident Donald Trump warnte vor einer „sehr schrecklichen“ Phase,...

Must read

Die großen Opfer der Verschiebung der Tokyo Games

Die Verschiebung der Olympischen Spiele auf 2021 ärgerte viele...

You might also likeRELATED
Recommended to you