Zinssatz für nationale Sparzertifikate, Konten angehoben

| |

ISLAMABAD: Die National Savings hat am Samstag eine Gewinnerhöhung bei regulären Einkommenszertifikaten und Sparkonten angekündigt, berichtete ARY NEWS.

Laut einer heute veröffentlichten Handreichung wurde der Zinssatz für reguläre Einkommenszertifikate auf 12,6 Prozent angehoben, während der Gewinn auf Sparkonten ebenfalls um 1,25 Prozent auf 13,6 Prozent angehoben wurde.

Der Gewinn aus Rentenleistungen und Behbud Savings und Special Certificates in National Savings bleibt unverändert bei 14,16 Prozent und 13 Prozent.

An 07. Julihat die State Bank of Pakistan (SBP) am Donnerstag den Leitzins um 125 Basispunkte auf 15 % für die nächsten sechs Wochen angehoben, um das Gleichgewicht zwischen Inflation und Wirtschaftswachstum aufrechtzuerhalten.

Die Ankündigung wurde vom amtierenden Gouverneur der State Bank of Pakistan (SBP), Murtaza Syed, nach einer Sitzung des geldpolitischen Ausschusses gemacht.

Murtaza Syed sagte, die Inflation steige weltweit und die jüngste Welle sei zum ersten Mal seit 50 Jahren zu beobachten. Der SBP-Gouverneur verteidigte die Zinserhöhung und sagte, die Situation hätte sich verschlechtern können, wenn der Zinssatz nicht erhöht worden wäre.

Er hoffte, dass die Rate von Inflation wird im laufenden Geschäftsjahr 2022-23 zwischen 18 und 20 Prozent bleiben.

Kommentare

Previous

Krieg in der Ukraine live: Die Internationale Atomenergiebehörde äußert große Bedenken wegen des Beschusses eines Kernkraftwerks | Weltnachrichten

Wer ersetzt Sylvia Kristel in der Neuverfilmung von „Emmanuelle“?

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.