Zion Williamson verdoppelt den Reifen im Rising Stars Game

0
9

CHICAGO – Die United Center Hoops waren dem Rookie Zion Williamson nicht gewachsen.

Nach einem Pass von seinem Teamkollegen Trae Young in der Rising Stars Challenge Freitagabend machte Williamson einen Zweihand-Tauchgang, der den Ring bog.

Zion war eine der Hauptattraktionen im Rising Star Game. Foto: Getty

Zur Halbzeit mussten die Spatenexperten eine Leiter nehmen und den Korb so einstellen, dass er richtig ausgerichtet war.

Wenn Sie die besten Informationen der Sportwelt erhalten möchten, laden Sie die App jetzt herunter.
espn.com/app »

Es war nicht die einzige Müllkippe, die Williamsons Nacht würdig war und die Menge aufstehen ließ. Er überraschte die Fans und ließ das Board nach einem Pass zwischen den Beinen von Teamkollege Ja Morant zitternd fallen.

Zwei Minuten vor dem Ende des dritten Quartals hatte Williamson in 15 Minuten 14 Punkte in 7 von 8 Schüssen erzielt. Fünf von Williamsons sieben Feldschüssen wurden umgeworfen

.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here