Zoom-Benutzer haben Probleme, wenn sie melden, dass die Videokonferenz-App ausfällt

Zoom-Benutzer haben Probleme, wenn sie melden, dass die Videokonferenz-App in ganz Großbritannien ausfällt

  • Zoom-Benutzer haben heute gegen 9 Uhr begonnen, Probleme mit dem Videodienst zu melden
  • Rund 3043 meldeten laut DownDetector Probleme mit der Plattform
  • Das Unternehmen hat das Problem behoben und wird keine weiteren operativen Auswirkungen sicherstellen
  • Hier erfahren Sie, wie Sie Menschen helfen können, die von Covid-19 betroffen sind

Benutzer des Videokonferenzdienstes Zoom hatten heute nach dem Ausfall der Plattform Audio- und Videoprobleme.

Das amerikanische Kommunikationsunternehmen mit Hauptsitz in San Jose, Kalifornien, sah einige seiner Mitglieder, die sich nicht anmelden, keine Meetings abhalten oder an Meetings teilnehmen konnten.

Der Dienst, der aufgrund der Coronavirus-Pandemie einen Anstieg der Mitglieder verzeichnet hat, bestätigte, dass er die Angelegenheit nun gelöst hat und „überwachen wird, um sicherzustellen, dass keine weiteren betrieblichen Auswirkungen auftreten“.

Laut der Echtzeit-Website DownDetector zur Problem- und Ausfallüberwachung gaben heute gegen 9.21 Uhr mehr als 3.000 Personen an, Probleme mit dem Dienst zu haben.

Das amerikanische Kommunikationsunternehmen Zoom sah einige seiner Mitglieder, die sich heute nicht anmelden, veranstalten oder an Meetings teilnehmen konnten. (Bild einer Bildagentur)

Laut der Echtzeit-Website DownDetector zur Problem- und Ausfallüberwachung gaben heute rund 3043 Personen an, Probleme mit dem Dienst zu haben

Laut der Echtzeit-Website DownDetector zur Problem- und Ausfallüberwachung gaben heute rund 3043 Personen an, Probleme mit dem Dienst zu haben

Laut der Echtzeit-Website DownDetector zur Problem- und Ausfallüberwachung gaben heute rund 3043 Personen an, Probleme mit dem Dienst zu haben

Eine Zoom-Ausfallkarte zeigte, dass die meisten Probleme in den USA und in Großbritannien aufgetreten sind

Eine Zoom-Ausfallkarte zeigte, dass die meisten Probleme in den USA und in Großbritannien aufgetreten sind

Eine Zoom-Ausfallkarte zeigte, dass die meisten Probleme in den USA und in Großbritannien aufgetreten sind

Von den gemeldeten Problemen gaben 77 Prozent an, Probleme mit Videokonferenzen zu haben, und 21 Prozent gaben Probleme mit der Anmeldung an.

siehe auch  Atlas 5 startet den Satelliten der Space Force, um die Frühwarntechnologie zu testen

Heute haben Social-Media-Nutzer Twitter besucht, um ihre Gedanken über den Ausfall des Konferenzdienstes mitzuteilen.

Ein Benutzer schrieb: ‘Ummm, @ zoom_us? Ich denke du bist kaputt. Es dauerte dreimal, um meine Kirche sehen zu können. Falls Sie sich nicht bewusst sind, benötigen Gottesdienste zusätzliche IT-Unterstützung. Es ist eines der wenigen Male in der Woche, dass wir so viele Menschen sicher sehen können. Bitte beheben Sie den Fehler. #zoomdown. ‘

Während ein anderer sagte: ‘Zoom ist unten. Wie runter runter. Geistliche, Organisatoren, Führungskräfte aller Art, Ersteller von Inhalten: TAKE A DEEP BREATH. Es ist in Ordnung, wenn * Gesten zu allem * dies heute nicht passiert.

‘Es wird einen anderen Weg geben. Pandemien saugen. Tech funktioniert nicht immer. Wir sind belastbar. ATMEN.’

In der Zwischenzeit schrieb eine andere Person: “Fühlt sich passend an, dass unser letzter Tag der Religionsschule durch Zoom unterbrochen wurde, der auf die gleiche Weise wie das Schuljahr abstürzte, wurde durch die Schließung der ganzen Welt unterbrochen.”

Eine Person scherzte: ‘Heute Morgen hatte Zoom globale technische Serviceprobleme. Und meine gesamte Arbeits- und Sozialwelt ist zusammengebrochen. ‘

Zoom-Benutzer nutzten die sozialen Medien, um ihre Gedanken über den Ausfall des Videokonferenzdienstes mitzuteilen und sich über die Situation lustig zu machen

Zoom-Benutzer nutzten die sozialen Medien, um ihre Gedanken über den Ausfall des Videokonferenzdienstes mitzuteilen und sich über die Situation lustig zu machen

Zoom-Benutzer nutzten die sozialen Medien, um ihre Gedanken über den Ausfall des Videokonferenzdienstes mitzuteilen und sich über die Situation lustig zu machen

An anderer Stelle sagte ein anderer Benutzer, dass sie jetzt ihren Freunden bei der Fehlerbehebung helfen, und fügte hinzu: „Nichts ist besser, als meinen Nicht-Tech-Freunden an einem Sonntagmorgen eine Lektion in der Fehlerbehebung zu erteilen, während sie bei einem Zoom-Ausfall zusammenbrechen. #zoomdown. ‘

Heute wurden Journalisten gebeten, ihre schriftlichen Fragen an die Downing Street zu senden, nachdem der Zoom ausgefallen war.

siehe auch  Gen 2 iPhone SE kann Ihnen jetzt kostenlos gehören

Wirtschaftssekretär Alok Sharma musste während der täglichen Pressekonferenz in der Downing Street Fragen vorlesen.

Er erklärte: “Ich denke, die Leute, die zuschauen, werden sich ziemlich sicher darüber im Klaren sein, dass Zoom-Benutzer im Moment auf einige Probleme stoßen. Leider können wir keine Journalisten live auf den Bildschirm bringen.” Stattdessen werde ich ihre Fragen vorlesen, die eingeschickt wurden. ‘

Das Unternehmen hat erklärt, dass diejenigen, bei denen Probleme aufgetreten sind, sich jetzt anmelden können und die Angelegenheit untersuchen

Das Unternehmen hat erklärt, dass diejenigen, bei denen Probleme aufgetreten sind, sich jetzt anmelden können und die Angelegenheit untersuchen

Das Unternehmen hat erklärt, dass diejenigen, bei denen Probleme aufgetreten sind, sich jetzt anmelden können und die Angelegenheit untersuchen

Ein Zoom-Sprecher sagte: ‘Zoom-Benutzer, die von einem Problem betroffen sind, das Zoom-Meetings und Zoom-Video-Webinare hostet und daran teilnimmt, sollten nun in der Lage sein, diese Sitzungen zu hosten, daran teilzunehmen und daran teilzunehmen.

‘Wir bewerten diese Angelegenheit weiterhin, die sich auf eine Untergruppe unserer Benutzer ausgewirkt hat, und werden sie überwachen, um sicherzustellen, dass keine weiteren betrieblichen Auswirkungen auftreten.

“Wir entschuldigen uns aufrichtig für etwaige Unannehmlichkeiten.”

Werbung

.

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.