Zu einem höheren Grad: Was steckt in einem Namen?

| |

St. Cloud Technical & Community College

Was ist in einem Namen? Manchmal mehr als man denkt. Nehmen Sie zum Beispiel das St. Cloud Technical & Community College (SCTCC). Auf den ersten Blick repräsentiert es den Namen unserer örtlichen Hochschule. Wenn Sie tiefer graben, werden Sie feststellen, dass dieser Name viel mehr in nur fünf Wörter packt.

Im Jahr 2010 wurde das St. Cloud Technical College zu einem umfassenden College, und die Mission des Colleges erweiterte sich von der beruflichen und technischen Ausbildung auf Abschlüsse in Geistes- und Naturwissenschaften. Unter Interessenvertretern auf dem gesamten Campus fanden intensive Diskussionen statt, um einen College-Namen und ein Logo zu entwickeln, die die Missionsänderung widerspiegeln und gleichzeitig die Tradition einer qualitativ hochwertigen Karriere und technischen Ausbildung würdigen, auf die sich unsere Gemeinschaft verlassen hat. Nach langem Nachdenken wurde St. Cloud Technical & Community College zum vereinbarten Namen.

Was bedeutet das alles? Beginnen wir mit „St. Wolke.” Da St. Cloud als wirtschaftliches Zentrum in Minnesota und als eine der am schnellsten wachsenden Gemeinden des Staates dient, musste der Name des SCTCC sowohl den physischen Standort des Colleges als auch die wichtige Rolle widerspiegeln, die das College in der regionalen Wirtschaft von St. Cloud spielt. Die Mehrheit der SCTCC-Studenten stammt aus den Grafschaften Stearns, Benton, Sherburne, Wright und Meeker, und wenn SCTCC-Studenten ihren Abschluss machen, schlagen sie in der Regel eine Karriere in der Region St. Cloud ein, um in der Region zu leben, zu arbeiten und Familien zu gründen. Gehen Sie in der Tat zu einem Gesundheitsdienstleister, einem Fertigungsunternehmen, einer baubezogenen Industrie, einem Technologieunternehmen oder anderen Unternehmen in dieser Region, und Sie werden wahrscheinlich einen Alaun von SCTCC finden. Darüber hinaus ergab eine 2019 abgeschlossene Studie über die wirtschaftlichen Auswirkungen, dass SCTCC nicht nur einen Beitrag zu dieser Region leistet, indem es qualifizierte Absolventen bereitstellt, die für den Eintritt in den Arbeitsmarkt bereit sind, sondern dass Mitarbeiter und Studenten aufgrund ihrer Zugehörigkeit zu St Cloud Technical & Community College.

„Technisch“ hat einen bedeutenden historischen Kontext für SCTCC und spiegelt die grundlegenden Komponenten wider, die zu SCTCC führten, wie wir es heute kennen. Ursprünglich 1948 als berufstechnisches Institut innerhalb des örtlichen Schulbezirks gegründet, wurde das College 1973 zum St. Cloud Area Vocational Technical Institute. Als 2010 ein neuer Name gewählt wurde, um die erweiterte Mission von SCTCC zu verkörpern, hielten die Interessengruppen dies für entscheidend um die wichtige Rolle der beruflichen und technischen Ausbildung innerhalb der Lehrprogrammangebote von SCTCC und die Bedeutung dieser qualifizierten Arbeitswege für unsere Geschäfts- und Industriepartner in der Gemeinde anzuerkennen. Mit mehr als 90 Berufsfächern in den Programmbereichen Wirtschaft, IT, Bildung, Fertigung, Bauwesen, Transportwesen, Gesundheit und Pflege sowie Geistes- und Naturwissenschaften können Studenten in zwei Jahren oder weniger mit den erforderlichen Fähigkeiten abschließen, um hochqualifiziert zu werden , anspruchsvolle und hochbezahlte Berufe in unserer Region.

Previous

Berichten zufolge wurde eine Frau auf dem Kathedralenplatz von Christchurch angegriffen

Microsoft stellt neue Forschungsergebnisse und Technologien vor, um die Trennung zwischen Führungskräften und Mitarbeitern zu überbrücken, damit Unternehmen inmitten wirtschaftlicher Unsicherheit gedeihen können

Next

Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.