Zusammenfassung: Updates zu den Folgen des Tonga-Vulkanausbruchs

| |

Eine neuseeländische Verteidigungsstreitmacht Hercules soll mit Hilfe für die unmittelbaren Bedürfnisse des Landes nach dem massiven Vulkanausbruch nach Tonga fliegen, hat Premierministerin Jacinda Ardern bestätigt.

Eine Air Force Orion führt bereits eine Begutachtung aus der Luft der Außeninseln durch.

Die C-130 würde Seeabwürfe durchführen, wobei geplant ist, dies unabhängig vom Status des Flughafens zu ermöglichen.

„Ich verstehe das natürlich aus dem Grund, dass Tonga jetzt auch auf dem Seeweg zu den äußeren Inseln versandt hat“, sagte Ardern.

Sie sagte, die C-130 werde heute trotzdem fliegen und in der Lage sein, den unmittelbaren Versorgungsbedarf zu decken.

Verteidigungsminister Peeni Henare sagte, es werde sichergestellt, dass die C-130 das Nötigste an Bord habe.

Er sagte, Nuku’alofa würde wieder in Betrieb gehen und die Energie in der Gegend zurückkommen, aber es bestehe ein dringender Bedarf an Dingen wie Wasser.

Verfolgen Sie die neuesten Updates hier:

.

Previous

Ich kann nicht aufhören, meine 13-jährige Tochter zu beschämen

2 Verdächtige suchten nach einer bei Schießerei in Oakville schwer verletzten Person

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.