Zwei Koronapatienten in Italien, Amerika, geben negative Reisehinweise für China

Die ersten beiden Fälle von Coronavirus wurden in Italien diagnostiziert. Die Patienten sind chinesische Touristen, die sich in Rom aufhalten. Premierminister Conte sagte, dass vorsichtshalber der gesamte Flugverkehr von und nach China eingestellt wird.

Amerikanern wird davon abgeraten, nach China zu reisen. Das US-Außenministerium gibt negative Reisehinweise für das gesamte Land heraus. Für Niederländer gilt dies nur für die Provinz Hubei. Für den Rest Chinas rät das Ministerium, nur für notwendige Reisen dorthin zu fahren.

Die Zahl der Todesfälle in China ist auf 213 gestiegen, berichtet die chinesische Gesundheitsbehörde. Das sind über 40 mehr als gestern. Mittlerweile sind mehr als 9700 Menschen infiziert und mehr als 15.000 Verdächtige gefallen.

In Europa trat das Virus früher in Frankreich, Deutschland und Finnland auf.

Mehr Ressourcen

Letzte Nacht bezeichnete die Weltgesundheitsorganisation den Ausbruch als internationalen Notfall. Dies ist nach Angaben der WHO besonders notwendig, um Länder mit schwächerer Gesundheitsversorgung zu schützen. Dieser Status stellt mehr Ressourcen zur Verfügung, um den Virus zu bekämpfen.

siehe auch  Phoenix Mercury im Los Angeles Sparks-Stream: WNBA online ansehen – So sehen und streamen Sie Major League & College Sports

Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.