Zwei Polizeibeamte aus Kansas City, Missouri, wurden wegen übermäßiger Gewalt angeklagt

| |

Zwei Polizeibeamte aus Kansas City wurden im Zusammenhang mit der Anwendung übermäßiger Gewalt während einer Verhaftung vor einem Schönheitsgeschäft am 24. Mai 2019 angeklagt. Eine Grand Jury aus Jackson County gab nach einer Überprüfung dieses Beweismonats in diesem Monat Anklage gegen beide Beamten zurück. Jackson County Der Staatsanwalt Jean Peters Baker sagte, Matthew G. Brummett (37) und Charles Prichard (47) würden wegen Körperverletzung vierten Grades angeklagt, weil sie Bryan Hill, auch bekannt als Breona oder Briya Hill, rücksichtslos körperliche Schmerzen zugefügt hätten, indem sie ihr Gesicht zugeschlagen hätten Der Bürgersteig aus Beton kniete ihr ins Gesicht, den Oberkörper und die Rippen und zwang sie mit gefesselten Armen über den Kopf. In einer Pressemitteilung sagte Baker, dass ihr Büro den Fall vor die Grand Jury stellen müsse, nachdem die Ermittler und Kommandeure der Polizeibehörde dies abgelehnt hatten Geben Sie der Staatsanwaltschaft eine Erklärung über einen wahrscheinlichen Grund, die eidesstattliche Erklärung, die normalerweise von einem Detektiv zum Abschluss einer Untersuchung vorgelegt wird. „Dieser Fall ist besonders enttäuschend Mein Büro wurde daran gehindert, die Anklage unabhängig von einer großen Jury einzureichen „, sagte Baker in einer Pressemitteilung. „Vor einigen Jahren hat mein Büro unsere Richtlinien geändert, sodass wir die Grand Jury nur in Fällen engagiert haben, in denen eine Glaubwürdigkeitsentscheidung getroffen werden muss. Diese Richtlinienänderung war im Interesse einer größeren Transparenz, da das staatliche Recht die Verfahren der Grand Jury geheim hält.“, Sagte Baker Sie war auch dankbar, dass ein Bürger diesen Vorfall auf Video festgehalten hat. Das Opfer in diesem Fall wurde im Oktober in einer Residenz in der Hardesty Avenue erschossen. Im Zusammenhang mit dieser Schießerei wurde ein Angeklagter angeklagt. Die Beamten wurden aufgefordert, im August vor einem Richter in Jackson County zu erscheinen.

Zwei Polizeibeamte aus Kansas City wurden im Zusammenhang mit der Anwendung übermäßiger Gewalt während einer Verhaftung vor einem Schönheitsgeschäft am 24. Mai 2019 angeklagt.

Eine Grand Jury aus Jackson County gab nach einer Überprüfung dieses Beweismonats in diesem Monat Anklage gegen beide Beamten zurück.

Der Staatsanwalt von Jackson County, Jean Peters Baker, sagte, Matthew G. Brummett (37) und Charles Prichard (47) würden wegen Körperverletzung vierten Grades angeklagt, weil sie Bryan Hill, auch bekannt als Breona oder Briya Hill, rücksichtslos körperliche Schmerzen zugefügt hätten, indem sie sie zugeschlagen hätten Gesicht gegen den Bürgersteig aus Beton, kniet sie ins Gesicht, Rumpf und Rippen und zwingt ihre Arme über den Kopf, während sie gefesselt ist.

Baker sagte in einer Pressemitteilung, dass ihr Büro verpflichtet sei, den Fall vor die Grand Jury zu stellen, nachdem die Ermittler und Kommandeure der Polizeibehörde es abgelehnt hatten, der Staatsanwaltschaft eine Erklärung über einen wahrscheinlichen Grund zu geben, die eidesstattliche Erklärung, die normalerweise von einem Detektiv nach Abschluss einer Untersuchung vorgelegt wurde.

„Dieser Fall ist besonders enttäuschend, dass mein Büro daran gehindert wurde, die Anklage unabhängig von einer großen Jury einzureichen“, sagte Baker in einer Pressemitteilung. „Vor einigen Jahren hat mein Büro unsere Richtlinien geändert, sodass wir die Grand Jury nur in Fällen engagiert haben, in denen eine Glaubwürdigkeitsentscheidung getroffen werden muss. Diese Richtlinienänderung war im Interesse einer größeren Transparenz, da das staatliche Recht die Verfahren der Grand Jury geheim hält.“

Baker sagte, sie sei auch dankbar, dass ein Bürger diesen Vorfall auf Video festgehalten habe.

Das Opfer in diesem Fall wurde im Oktober in einer Residenz in der Hardesty Avenue erschossen. Ein Angeklagter wurde im Zusammenhang mit dieser Schießerei angeklagt.

Die Beamten wurden aufgefordert, im August vor einem Richter in Jackson County zu erscheinen.

.

Previous

Wo sind wir in der Behandlung verschiedener Ansätze und Forschungen

Bewohner des Slums von Bogota werden trotz Quarantäne vertrieben

Next

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.