Categories
Wirtschaft

Verrücktes (Arbeits-) Universum Wirtschaft

Während des Geschäftsjahres 2019 hat sich der spanische Arbeitsmarkt nicht um ein Jota verbessert. Dies war nicht zu erwarten, da die bis heute unangetastete Campanuda-Reform von Mariano Rajoy, die dem politischen Wandel der vorherigen kurzen Legislaturperiode standhält, weiterhin mit der gleichen Regelmäßigkeit Unsicherheit erzeugt, mit der die Pflanzen Chlorophyll produzieren. Im Allgemeinen hat sich die Qualität der Beschäftigung verschlechtert. Beispielsweise ist die Zahl der unbefristeten Verträge im vergangenen Jahr um 1.333 Millionen gegenüber 1.446 Millionen im Jahr 2018 gesunken Rajoy Reform, So gefeiert von den Ideologen des CEOE mit seinem Präsidenten Antonio Garamendi an der Spitze, ist der Teilvertrag auf Zeit. Es gab von diesen 7.165 Millionen im abgelaufenen Jahr 133.485 mehr als im Jahr 2018. Unbefristete Verträge sind, wie erwartet, auf dem Rückzug und werden nicht lange dauern, wenn die Rajoy Reform es wird nicht berichtigt, dass sie ausgelöscht sind: es gab 1.323 millionen im jahr 2019, 123.000 weniger als im vorjahr.

In vielerlei Hinsicht, in fast allen Bereichen, die für das Wohlergehen der Arbeitnehmer von Bedeutung sind, kristallisierte sich das Arbeitsmodell der Rajoy Reform (das war der echte Gegenreform) ist absurd oder lächerlich oder beides. Zum Denker Bei der neoliberalen Predigt ist es nicht verwunderlich, dass Spanien die höchste Zeitlichkeitsrate in der EU28 aufweist. Insbesondere verdoppeln sich hier 26,8% gegenüber 13,8% in Europa. Für vorübergehende Zwecke könnte Spanien als Schwellenland angesehen werden. Auch stört es sie nicht, dass 560 Erstverträge notwendig sind, um die Zahl der Arbeitslosen bei einer Person zu verringern. In welchem ​​Universum verrückter Menschen können sich 1,34 Millionen Unternehmen, die 14 207 Millionen Arbeitnehmer beschäftigen, in einem Jahr 21 676 registrieren lassen? Erstverträge? Niemand macht sich Sorgen über die übermäßige Fluktuation des Systems?

Nun, das ist die Arbeitsstruktur, von der Wirtschaftsverbände Theoretiker sind laissez faire cañí und die politischen parteien in der litanei “müssen arbeitsplätze schaffen”, als ob alle arbeitsplätze gleich wären, lehnen den abbau ab. Die Herstellung von prekären Arbeitsplätzen ist eine florierende nationale Industrie; und da es sich normalerweise mit lächerlichen Löhnen überschneidet, weil das die Logik des Systems ist, das für “Zeiten der Krise” gebaut wurde, das jetzt dauerhaft werden will, weil Honig auf Flocken.

Das Problem besteht nicht darin, dass die Erhöhung des Mindestlohns (SMI) gering qualifizierte Arbeitsplätze zerstört, sondern dass eine übermäßige Zerstäubung der spanischen Unternehmen und ihre (im Allgemeinen) geringe Vorliebe für die Verbesserung der Produktivität von Kapital und Humanressourcen erfordern, dass Kleinstunternehmen dies nur können leben, wenn sie miserable Löhne und niedrige Steuern zahlen. Wenn statt an den Ecken gegen die Gleichrichtung der Wehklagen Rajoy ReformDie Arbeitgeber werden sich dafür einsetzen, die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit ihrer verbundenen Unternehmen zu verbessern. Vielleicht wäre die Beschäftigung in Spanien von besserer Qualität, und die Vergütung würde den Angestellten ein menschenwürdiges Leben garantieren.

.

Categories
Nachrichten

Díaz Ayuso ernennt Miguel Ángel Rodríguez zum Stabschef | Madrid

Miguel Ángel Rodríguez, ehemaliger Staatssekretär für Kommunikation mit José María Aznar, wurde von Isabel Díaz Ayuso als neuer Stabschef unter Vertrag genommen. Der Politiker hat bereits den Wahlkampf des derzeitigen Präsidenten der Autonomen Gemeinschaft Madrid geleitet, der als erster Vertreter der PP seit 1991 die Regionalwahlen verloren hat. Die Ernennung hat die Spannungen zwischen Díaz Ayuso und Ignacio Aguado, seinem Regierungspartner aus Cs, verschärft , von Rodriguez in den letzten Monaten stark kritisiert. “Wir respektieren die Ernennung, aber wir teilen sie nicht”, sagte der Vizepräsident der Gemeinschaft.

Seit seinem Amtsantritt im August hat Díaz Ayuso auf einen Kommunikationsdirektor und einen Kabinettdirektor verzichtet.

Parallel dazu war der Präsident der Autonomen Gemeinschaft Madrid in mehrere Kontroversen verwickelt, ohne dass die regionale Gesetzgebung in Gang gesetzt wurde: Es wurde weder ein Gesetz verabschiedet, noch wurde mit der Bearbeitung des Haushalts begonnen.

“In einer Zeit, in der die Brandursachenerklärungen der Mitglieder der spanischen Regierung nicht in Frage gestellt werden, muss ich fast um eine Stellungnahme zur Ernennung eines Beraters bitten, die unlogisch ist”, sagte Diaz Ayuso, als er gefragt wurde, ob er sich beraten habe die Ernennung seines Vizepräsidenten Ignacio Aguado von Cs, dessen Vater Rodriguez gebeten hatte, die Erteilung eines Vertrages für die Versammlung von Madrid zu untersuchen. “Ich habe ihn benannt, weil er für meine Botschaften, für meine Agenda, für meine Arbeit derjenige ist, von dem ich denke, dass er im Moment eine bessere Rolle spielen wird.”

“Wir respektieren den Termin, aber wir teilen ihn nicht”, sagte Aguado. “Wenn der Präsident sie als vertrauenswürdig ansieht, hat sie vollkommenes Recht, und das ist die Vereinbarung, die wir unterzeichnet haben.”

Verfolgen Sie mit uns die Neuigkeiten von Madrid auf Facebook, in Twitter und in unserem Patio de Vecinos auf Instagram

.

Categories
Nachrichten

Wuhans tödliches Virus verbreitet sich in China Gesellschaft

Wuhans neues Coronavirus setzt seinen besorgniserregenden Fortschritt fort. Nach der Feststellung der ersten beiden Fälle im Ausland – in Thailand und Japan – am vergangenen Wochenende haben die chinesischen Behörden eine neue Infektionswelle in Wuhan und die ersten drei Fälle in anderen Städten des Landes bestätigt. Auch ein neues tödliches Opfer, das dritte, das bisher wegen dieser seltsamen Krankheit verstorben ist.

Die Zahl der Infizierten ist in Wuhan, der Stadt in Zentralchina, die als Ursprung des Ausbruchs gilt, in die Höhe geschossen. Die Städtische Gesundheitskommission hat berichtet, dass am Samstag eine dritte Person an dem mysteriösen Virus gestorben ist, das ähnliche Symptome wie eine Lungenentzündung hervorruft und Fieber und Atembeschwerden verursacht. Sein Tod kommt zu dem von zwei anderen Männern hinzu, 61 bzw. 69 Jahre. Beide litten zuvor an Lungenerkrankungen und starben aufgrund von Komplikationen aufgrund der Infektion.

Die lokalen Behörden haben ausführlich berichtet, dass 136 neue Positivmeldungen festgestellt wurden – 59 am Samstag und 77 am Sonntag -, was die Gesamtzahl der bestätigten Fälle auf 198 bringt. Die Gemeindekommission verteidigte letzte Woche, dass keine neuen aufgetreten waren. Fälle seit dem 3. Januar, was impliziert, dass die Situation kontrolliert wurde und dass eine Übertragung zwischen Menschen unwahrscheinlich schien, obwohl dies nicht vollständig ausgeschlossen werden konnte.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die neuesten Daten durch bestätigt Ihr Twitter-Konto, obwohl es sie auf die Zunahme der verfügbaren Informationen über das Virus zurückgeführt hat. „Das [los nuevos casos] Es ist das Ergebnis einer umfangreicheren Suche und Prüfung von 2019-nCov [nombre oficial del coronavirus descubierto hace dos semanas] bei Patienten mit Atemwegserkrankungen “. „Die WHO schlägt Studien zum neuen Coronavirus vor, die in China und anderswo durchgeführt werden können, um die Übertragung, die Risikofaktoren und die Herkunft des Virus besser zu verstehen. Diese Jobs erfordern Zeit und Ressourcen “, fügte die Institution in einer späteren Veröffentlichung hinzu.

Gleichzeitig hat die Nationale Gesundheitskommission von China die Entdeckung von drei weiteren Neuinfektionen aufgedeckt, die erste im Inland außerhalb von Wuhan: zwei in der Hauptstadt Peking und eine weitere in Shenzhen, einer Bevölkerung, die Hongkong vom Festland aus gegenübersteht.

Aber das könnte nicht alles sein. Es gibt auch Gerüchte, dass mehrere Verdachtsfälle in Shanghai identifiziert worden wären. Dies wurde von einem Arzt aus einem der wichtigsten Krankenhäuser der Stadt in anonymen Aussagen gegenüber der Hongkonger Zeitung angegeben Südchinesische Morgenpost. „Unser Zentrum führt Schulungen zur Vorbeugung und Behandlung des Virus durch. Der Kauf von Masken, Mützen und Desinfektionsmitteln nimmt ebenfalls Fahrt auf “, sagte er. „Ehrlich gesagt habe ich Angst. Es ist ein neues Virus mit vielen Aspekten, die noch nicht klar sind. “

Das chinesische Zentrum für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten veröffentlichte am Samstag eine Erklärung über seine Website und soziale Netzwerke, in der es betonte, dass dieses neue Virus “nicht SARS” ist, eine Epidemie, die in China ihren Ursprung hat und das Leben beendet Das Zentrum wies auch die “Gerüchte” zurück, wonach Gesundheitszentren außerhalb von Wuhan geheime Behandlungen für mit dem Virus infizierte Menschen anbieten könnten. Am Sonntag fügte die chinesische nationale Gesundheitskommission einen Text hinzu, in dem sie zur Ruhe aufrief, die Situation als “vorhersehbar und kontrollierbar” charakterisierte und die notwendige “genaue Überwachung zur Entdeckung neuer Mutationen” anerkannte.

Die Veröffentlichung des Zentrums hat mehr als 5.000 Kommentare zu Weibo – einem chinesischen sozialen Netzwerk ähnlich wie Twitter – ausgelöst, von denen ein Großteil seine Besorgnis über die Entwicklung der Ereignisse zum Ausdruck bringt. „Haben Sie die Infektionsquelle nicht gefunden und wagen Sie es zu verkünden, dass die Epidemie unter Kontrolle ist? Jeder mit einem Minimum an medizinischem Wissen weiß, dass das Schlimmste, was in diesen Situationen passieren kann, ist, dass die Quelle nicht gefunden wird “, schrieb ein Benutzer. Untersuchungen der Behörden haben von Anfang an auf einen Fisch- und Meeresfrüchtemarkt in Wuhan hingewiesen, auf dem das Virus von einem Tier auf mehrere Personen übertragen worden wäre. Das Gebiet befindet sich seit mehreren Wochen in Quarantäne. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass es andere Quellen gibt.

Viele andere Botschaften warnten vor der Nähe des chinesischen Neujahrs, einer Feier, die am Samstag, dem 25. Januar, stattfinden wird und bekannt dafür ist, mit mehr als 3.000 Millionen Reisen die größte Menschenwanderung der Welt zu sein. “Die Daten rücken näher und Wuhan ist ein großartiger Verkehrsknotenpunkt. Ich hoffe, jeder achtet darauf, sich selbst zu schützen”, sagte ein anderer Internetnutzer. Sowohl China als auch der Rest der Länder in der Region haben begonnen, extreme Sicherheitsmaßnahmen an Flughäfen und Bahnhöfen zu ergreifen. Einige Bilder wurden heute Morgen veröffentlicht in sozialen Netzwerken Sie zeigen ein Team von medizinischem Personal, das Schutzausrüstung trägt und nacheinander die Körpertemperatur der Passagiere eines Flugzeugs überprüft, das die Stadt Wuhan verlässt.

Einige Kommentare reagierten ebenfalls mit Skepsis und misstrauten der Wahrhaftigkeit offizieller Informationen. Obwohl die chinesische Regierung ihre Reaktion auf das seit Wochen geheim gehaltene SARS-Management deutlich verbessert hat, gibt es immer noch begründete Zweifel an der Datentransparenz: Während im Ausland neue Fälle bekannt wurden, stieg die Zahl der Infizierten es blieb bis zu diesem Wochenende innerhalb seiner Grenzen stabil.

In einer kürzlich vom Zentrum für die Analyse globaler Infektionskrankheiten am Imperial College London erstellten Studie wurde geschätzt, dass die Zahl der wahrscheinlichen Infektionen am 12. Januar auf 1.723 angestiegen ist. “Es ist wahrscheinlich, dass der Ausbruch eines neuen Coronavirus in Wuhan zu einer Reihe von leichten oder mittelschweren Atemwegserkrankungen geführt hat, die wesentlich höher sind als bisher angeboten”, heißt es in dem mit Unterstützung der WHO erstellten Text.

.

Categories
Sport

LaLiga: Besitz und Pässe der Guardiola-Ära | Sport

Die Hand von Setién wurde seit dem Aufwärmen bemerkt, weil Barça-Spieler Bräuche änderten, die unbeweglich schienen. Nicht nur, dass sich alle, die Spieler und die Ersatzspieler aufwärmten – der Trainer, der auf der Bank saß, während sie den Ton annahmen -, auch Ter Stegen trainierte mit zwei Trainern, und die letzte Pass-Sitzung war nicht paarweise, sondern es waren Triangulationen wie die Tor, das Messi nach einem Treffen mit Griezmann und Arturo Vidal erzielte. Obwohl die Hand von Setién besonders mit dem Ball im Spiel bemerkt wurde.

Die Barca-Überlegenheit war so groß, dass Barcelona 1.005 Pässe erzielte, das dritte Mal in der LaLiga, das seit 2005 erreicht wurde, als Barça 2011 mit Guardiola gegen Levante 1.046 unterzeichnete und Tito Vilanova, zwei Kurse später, ebenfalls 1.035 gegen Granota erreichte . Die aussagekräftigen Daten besagten, dass 921 dieser Pässe gut für den 719 waren, den er als Rekord in diesem Kurs gegen Betis hatte. „Natürlich möchte ich, dass sie schneller zirkulieren. Aber es kommt auf den Rivalen an, auf die Schwierigkeiten, die man macht, und auf die Räume … Es geht darum, Kontrolle zu haben und die Nachteile nicht zu erleichtern. Aus diesem Grund habe ich um Kontrolle gebeten, pausiere und vermeide unerwartete Verluste, die es Ihnen nicht ermöglichen, besser überwacht zu werden, und die Sie zwingen, zurückzulaufen “, sagte Setién und fügte hinzu:„ Ich habe eine bemerkenswerte Leistung erbracht. Es hat uns ein wenig an Erfolg bei der Auktion gefehlt, aber Granada hat sich sehr gut verteidigt und viele Leute sind dabei. Wir hoffen, dass wir uns verbessern können, vor allem, wenn wir das Ziel flüssiger und erfolgreicher erreichen. “ Setién freute sich jedoch, dass Barça in einem LaLiga-Spiel den höchsten Ballbesitzrekord (82,6%) verzeichnete, nur hinter Guardiola im Jahr 2011 (84% gegen Racing und 83%) , 9% gegen Levante). “Wir hatten die absolute Kontrolle über das Spiel”, stimmte Setién zu.

Riqui Puig bittet um eine Wende

“Wir waren eine sehr solide Mannschaft, sie hat uns wenig geschaffen, wir hatten Ballbesitz und wir haben uns gut kombiniert, um aufzustehen”, sagte Busquets. “Wir hatten viel Ballbesitz und die Mehrheit im gegnerischen Feld”, sagte Guillermo Amor, der für die institutionellen Beziehungen des ersten Barca-Teams verantwortlich ist. Setién gewann auch die Verteidigung von drei in großen Phasen des Spiels zurück – Alba wurde im konkurrierenden Feld geschraubt – und besonders ein anderes Zeichen der Identität der Mannschaft wie vorgerückte Belästigung. „Wenn viele Leute drinnen sind und du den Ball verlierst, ist es besser, vorwärts zu rennen und zu drücken. Sie sind physisch heruntergekommen, und wir konnten genug Bälle stehlen “, sagte Busquets, der sich nicht weigerte, zurückzublicken:„ Es geht nicht darum, es mit Valverde zu vergleichen. Jeder Trainer hat seinen Stil und wir werden nicht verraten, was Quique uns jetzt fragt. “ Riqui Puig positionierte sich ebenfalls auf den Druck, der für Setién zu zählen scheint und das Tor nach Sisar zum Ball ins gegnerische Feld führte. „Es ist nicht so sehr körperlich, den Ball zu bergen, sondern zu wissen, wie man sich positioniert, um zu stehlen. Wir haben es geschafft und wir haben ein kollektives Tor erzielt “, sagte Puig, der sich über das Spiel freute.„ Quique hat mir die Gelegenheit gegeben, und ich schätze es “, sagte er. Der Behörde zufolge:„ Ich werde tun, was sie mir sagen. Wenn ich in B spielen muss, werde ich in B spielen. Und wenn ich noch in der ersten Mannschaft bin, werde ich weiterhin für die Mannschaft arbeiten. “

Zu dem jungen Kader, der in 20 Minuten mehr Pässe gab (39) als jeder Spieler aus Granada, sagte auch Setién: „Er hat seine Minuten sehr gut genutzt. Vielleicht wird es ein bisschen chaotisch, aber ab Werk bringt es bereits viele Konzepte mit, die nicht erklärt werden müssen. “

Aufnehmen

Besitz Mit 82,6% war sie die höchste Mannschaft in der Liga seit Guardiola im Jahr 2011: 84% für Racing und 83,9% für Levante.

1.005 Durchgänge, die beste Zahl seit Guardiola im Jahr 2011 gegen Levante (1.046) und Tito Vilanova (1.035) gegen den gleichen Rivalen in 2012-13.

Busquets, mit 157 Pässen (145 gut), Rekord von Kombinationen eines Spielers dieser Liga.

Riqui Puig Er verließ in Minute 71 und gab 39 Pässe, mehr als jeder andere Rivale im Spiel.

Sie können EL PAÍS Sports auf Facebook folgen, Twitter oder abonnieren Sie hier den Newsletter.

.

Categories
Welt

“Das TMEC lief nicht genau so, wie es Trump gefallen hätte” | International

Robert Lighthizer, der kommerzielle Unterdrücker der Vereinigten Staaten, lud seinen Freund Jesús Seade im Juli 2018 zu einem Essen im The Metropolitan Club ein, einem exklusiven Restaurant im Herzen von Washington. Seade (Mexiko-Stadt, 1946) war gerade dazugekommen Verhandlungen über ein Freihandelsabkommen als Vertreter des gewählten Präsidenten von Mexiko, Andrés Manuel López Obrador. Bis zum Ende der Verhandlungen über das Handelsabkommen blieben noch sechs Wochen. Mexiko und die Vereinigten Staaten standen in Bezug auf die Kontinuität des Vertrags still und standen unter der Verpflichtung der Amerikaner, Fristen für dessen Ablauf festzulegen. Die Verhandlungsführer saßen sich gegenüber und maßen ihre Streitkräfte.

“Bei diesem Essen sagte ich zu ihm:” Bob, ich verstehe, was sie darstellen, aber wir werden mit diesen US-Positionen nichts anfangen. ” Er erklärte mir lange, warum es für ihn notwendig war. Dann erklärte ich ausführlich, dass das, was sie nach Mexiko verlangten, unmöglich sei. Dann sagte er zu mir: “Wir müssen nach anderen Lösungen suchen”, sagte auch EL PAÍS, Unterstaatssekretär für auswärtige Angelegenheiten in Nordamerika, in einem Interview. Er und Lighthizer kannten sich bereits, als es 30 Jahre zuvor zu Handelsstreitigkeiten zwischen Mexiko und den USA über Thunfisch und Zement kam. „Wir haben einen ähnlichen Verhandlungsstil: Wir sind beide sehr ehrlich, wir verhandeln nicht, indem wir uns verstecken, täuschen. Wir sind beide in der Lage, uns Lösungen vorzustellen. “ An diesem Sommernachmittag fanden beide einen Weg, den Knoten zu lösen, und entwarfen ein System zur Überprüfung der Vereinbarung. Dieses Treffen, eine einfache Geste der Begrüßung, kennzeichnete das Schicksal der Handelsbeziehungen in Nordamerika.

Der US-Kongress hat am vergangenen Donnerstag einen intensiven Gesetzgebungsprozess mit der Zustimmung des Senats zum TMEC abgeschlossen. Mit den neuen Handelsregeln wird die Region einen der ehrgeizigsten Verträge der Welt haben. Ein Warenfluss für 1,2 Milliarden Dollar pro Jahr und die Möglichkeit, einer der fruchtbarsten Gewerbegebiete zu werden. “Die TMEC ist ein Vertrag des Gewinnens, Gewinnens, Gewinnens”, sagt der Unterstaatssekretär. Der Vertrag ist eine großzügig aktualisierte Fassung des 1993 geschlossenen nordamerikanischen Freihandelsabkommens (NAFTA), das die Wirtschaft der drei Länder durch die Abschaffung der Exportzölle veränderte . Im Jahr 2020 passt sich das Abkommen dem Charakter des von US-Präsident Donald Trump propagierten Protektionismus an, erhöht jedoch den Wettbewerbsvorteil Mexikos in der Welt. “Wir befinden uns in einer Freihandelszone mit der größten Volkswirtschaft der Welt. Wenn Sie also den Protektionismus erhöhen, der Trumps und nicht unsere Vision widerspiegelt, schützen Sie den mexikanischen Produzenten und bieten die amerikanische Wirtschaft als Gegenleistung an”, fasst Seade zusammen.

Der mexikanische Unterhändler spricht in seinem Büro in Mexiko-Stadt mit Bestimmtheit über die umstrittensten Aspekte des Abkommens. Für ihn war es eine große Errungenschaft, Streitbeilegungsgremien zwischen den drei Ländern einzusetzen. “Wir sind seit 26 Jahren ohne Paneele!”, Sagt er. Ein strukturiertes System zur Beilegung von Handelsstreitigkeiten wurde endlich auf Papier festgehalten. „Wir hatten Probleme in der [comercio de] Thunfisch, Zucker, Avocado, Tomate, Stahl, und in all diesen Fällen wurde keiner zu den Panels gebracht. Alle wurden durch einen Besuch beim Minister in den Vereinigten Staaten gelöst und um einen Termin gebeten. Wir haben Probleme mit der Bitte um Gefälligkeiten gelöst. Jetzt wird ein gleichmäßiges System geschaffen, das auf dem Gesetz basiert. “

Aus mexikanischer Sicht verliefen die Verhandlungen zweistufig. Die erste, die 2017 begann und ein Jahr dauerte, betreute der damalige Präsident Enrique Peña Nieto, der seinen Wirtschaftsminister Ildelfonso Guajardo mit den Verhandlungen beauftragte. Seade ist dem Team in den letzten Wochen dieser ersten Phase beigetreten und erkennt an, dass Mexiko mit den Ursprungsregeln für das verarbeitende Gewerbe, den Maßnahmen zur Förderung kleiner und mittlerer Unternehmen, den Verpflichtungen zur Modernisierung des Arbeitsrechts und den Bedingungen für ein erfolgreiches verarbeitendes Gewerbe gewonnen hat Antikorruptionsabkommen und die Souveränität der Energieressourcen. Trotz der gegensätzlichen politischen Positionen von Peña Nieto und López Obrador hat die mexikanische Gruppe das Abkommen vorangebracht. “Eine Handelsverhandlung findet von Staat zu Staat statt, nicht von einer an der Macht befindlichen Partei”, sagt Seade.

Im Jahr 2019 wurde jedoch auf Ersuchen Mexikos und der Vereinigten Staaten eine zweite Verhandlung eröffnet. Seade, bereits an der Spitze des mexikanischen Teams, stimmte den amerikanischen Maßnahmen zur Reform des mexikanischen Gewerkschaftssystems, des Gehalts an nordamerikanischen Metallen in der Automobilindustrie und des Ausschlusses von Beschränkungen für biomedizinische Patente zu. Der Verhandlungsführer räumt ein, dass er auf der letzten Etappe und gegen die Uhr “einem Nachbarn gegenübergestanden hat, der häufig einseitige Entscheidungen trifft, die nicht unbedingt mit der Verpflichtung vereinbar sind”.

Demokraten im Repräsentantenhaus, angeführt von der Kongressabgeordneten Nancy Pelosi, stellten Mexiko mehr als einmal gegen die Seile, um die Schwäche von Trumps neuem Geschäftsplan angesichts der Präsidentschaftswahlen 2020 zu demonstrieren Die Ziele der Demokraten ähnelten denen Mexikos, obwohl es das Gegenteil zu sein schien “, erklärt Seade, der dem US-Präsidenten das Gleiche nicht gewährt. „Das letzte Paket, das herauskommt, ist überparteilich. Es hat nicht genau so geklappt, wie es der Regierung Trump gefallen hätte, weil die Demokraten auch einen guten Teil des Verdienstes in Anspruch nehmen und es verdienen. Die Veränderungen des letzten Jahres sind sehr wichtig und werden von den Demokraten befürwortet, die mit den Demokraten verhandelt wurden. Sie wussten am Ende, was sie verfolgen und opfern wollten, um mit etwas zu enden, das akzeptabel war. “

Die jüngsten von Seade getroffenen Vereinbarungen wurden von mexikanischen Geschäftsleuten scharf kritisiert, die ihn beschuldigten, bei den Verhandlungen mehr Rechenschaft abzulegen, ohne sie darüber zu informieren. Er verteidigt sich: “Ich war die meiste Zeit des Jahres sehr in Kontakt mit der Geschäftsleitung von Unternehmensgruppen.” Dem mexikanischen Unterhändler wurde außerdem signalisiert, dass er den letzten Teil der Gespräche praktisch für sich genommen hat – er hat ein kleines Team von Wirtschaftswissenschaftlern, die ihn beraten. “Ich war allein, weil Lighthizer allein war, es war eine Eins-zu-Eins-Verhandlung”, sagt er.

Die TMEC-Episode könnte bereits im kommenden April abgeschlossen sein, wenn das kanadische Parlament grünes Licht dafür gibt und die drei Präsidenten – Trump, Trudeau und López Obrador – sie mit ihren Unterschriften versiegeln. Die Zukunft des Verhandlungsführers werde bei der Außenpolitik der Vereinigten Staaten und Kanadas weiterhin im Vordergrund stehen. Seade, ein Absolvent von Oxford, hat eine Geschichte mit seiner Zeit bei der Weltbank, dem Internationalen Währungsfonds und der Welthandelsorganisation. Fügen Sie Sterne mit dem Höhepunkt von TMEC hinzu. „Der Präsident hat mich gebeten zu bleiben, ich habe keine Lust zu gehen. Ich bin mit der Kanzlerin zufrieden [Marcelo Ebrard] und ich sehe mich nicht aus der Regierung ausscheiden, weil es mir gefällt und ich mich sehr für das aktuelle Projekt engagiere. Ich bleibe Es ist eine Ehre, mit Obrador zusammen zu sein. “

.

Categories
Nachrichten

Spanischer Fußball, zur Eroberung des Vereinigten Königreichs | Es ist LaLiga in EL PAÍS

Nur Fußball kann sich eine Geschichte wie Guillem Balagué vorstellen. Der 51-jährige Barcelona-Journalist ist die Hauptreferenz des spanischen Fußballs für jeden britischen Fan. Er analysiert seit mehr als 20 Jahren LaLiga-Matches und hat Bücher über Pep Guardiola, Messi und Cristiano Ronaldo veröffentlicht. “Ich bin am Donnerstag, dem 21. November 1991, in England angekommen”, erinnert er sich genau. „Ich habe mich für Liverpool entschieden, weil ich mir London nicht leisten konnte. Meine Idee war, drei Monate dort zu verbringen, um Englisch zu lernen. “ Diese drei Monate sind 30 Jahre geworden. Zum großen Teil wegen des Todes von Lady Di, ein Unglück, das “ein Glücksfall” wurde. Balagué überlebte das Servieren von Pints ​​in Pubs, während er Artikel in Zeitungen schlich. „Sie werden nicht damit rechnen, dass Sie eine Anklage erheben, richtig?“, Sagte ihm einer der Redakteure eines Tages. 1996 erzählte er in der Zeitschrift Lesungen der Tod der Prinzessin von Wales und das gab ihr Sichtbarkeit. Im folgenden Jahr schrieb ich bereits für das Mythische Don Balloon aus England Und er kam auf den Gedanken, ein Thema über Sky Sports zu kreieren, das ihn sofort unterzeichnete.

Guillem Balagué bei der LaLigaTV-Präsentation in London.
Guillem Balagué bei der LaLigaTV-Präsentation in London.

Guillem Balagué wird nun einer der LaLigaTV-Stars sein, der neue Kanal, den der spanische Fußball seit letztem Wochenende bei SKY TV und Virgin hat. Er überträgt alle Spiele von LaLiga Santander und überträgt außerdem Nachrichten und Berichte über den Wettbewerb während 24 Stunden Sie sind die Hauptplattformen in Großbritannien und es kommen 13 Millionen Abonnenten hinzu, die dank der Vereinbarung zwischen LaLiga und Premier Sports nun auf den Kanal zugreifen.

Zwei Generationen britischer Trainer und Fußballspieler sind mit Balagués Stimme hinter der Leinwand aufgewachsen, als sie ein LaLiga-Spiel sahen. „Einmal traf ich Gareth Bale und er bat mich, ein Foto mit mir zu machen. Es wurde alles sehr mächtig “, sagt Balagué, Autor der„ einzigen autorisierten Biographie von Lionel Messi “.

Von links nach rechts einige der Persönlichkeiten, die die Besetzung von LaLigaTV ausmachen: Graham Hunter, Gustavo Poyet, Simon Hanley, Mauricio Pochettino, der als besonderer Gast teilgenommen hat, und Guillem Balagué.
Von links nach rechts einige der Persönlichkeiten, die die Besetzung von LaLigaTV ausmachen: Graham Hunter, Gustavo Poyet, Simon Hanley, Mauricio Pochettino, der als besonderer Gast teilgenommen hat, und Guillem Balagué.

Die Besetzung der Stars des LaLigaTV-Senders zur Eroberung des britischen Publikums wird durch den Kommentator Simon Hanley vervollständigt; der Erzähler Graham Hunter; Sid Lowe, Korrespondent für Der Wächter in Spanien oder ehemalige Fußballspieler Gaizka Mendieta oder Gustavo Poyet. Zu den ununterbrochenen Inhalten (24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche) gehören die 10 Spiele von LaLiga Santander und, wie Roger Brosel ausführt, andere Programme wie Viva LaLiga, ein Treffen mit ehemaligen Fußballspielern und Ex-Trainern oder Talking Fußball, ein Bereich von Balagué selbst, mit ausführlichen Interviews mit Spielern, die das Flaggschiff von LaLiga sind und waren. Der erste wird mit Xavi Hernández sein. „Hier wird der spanische Fußball als etwas anderes wahrgenommen, das eine andere Art von Show projiziert. Es wird als anspruchsvolleres Produkt angesehen “, sagt Balagué.

Nur Fußball kann sich eine Geschichte wie die von Gaizka Acha vorstellen. Der 39-jährige Mexikaner aus Monterrey heißt Salvador (Gaizka auf Baskisch), arbeitet als Forscher am Imperial College, spezialisiert auf Nachhaltigkeitsinitiativen, und ist ein erklärter Fan von Athletic Club, da er sie im Alter von 15 Jahren entdeckte, als er nach ihnen suchte eine Beziehung zwischen dem Baskenland und seinem Nachnamen. In London hat er eine leidenschaftliche Gemeinschaft für das Biscay-Team gegründet. „Wir sind zusammen gekommen, um Bier zu trinken und Athletic zu sehen. Zu Beginn mussten wir die Besitzer der betteln Pub Streichhölzer werfen “, erinnert er sich. Vor zehn Jahren schlug sein Freund Imanol vor, einen Felsen zu besteigen, den sie Mr. Pentland nannten, als den Engländer, der das Team in den 1920er Jahren trainierte. “Dass der Mexikaner der Präsident ist”, sagt er, sagte jeder. “Wir versuchen, alle Spiele zu sehen”, sagt Acha. Sie treffen sich normalerweise in der Moretown Bell, einer Bar mit 30 Bildschirmen. “Bei manchen bestehen sie es ja oder ja”, sagt er. „Natürlich haben wir auch englische Partner. Sie sind schon 15 Jahre alt. Und zwei Iren, zwei Schotten, zwei Waliser … “, erklärt er. Ein weiteres Kapitel der britischen Eroberung.

Gaizka Acha mit dem Schal seines Clubs Mr. Pentland Club und seinem englischen Freund Thomas, ebenfalls Mitglied der Tochtergesellschaft.
Gaizka Acha mit dem Schal seines Clubs Mr. Pentland Club und seinem englischen Freund Thomas, ebenfalls Mitglied der Tochtergesellschaft.

Die Peña Britannia von Atlético de Madrid verkörpert das Gefühl der Überwindung, das der Durchbruch in einem fremden Land erfordert. „Wir wenden die Philosophie von El Cholo an. “Wenn Sie glauben und arbeiten, können Sie”. Wir sind im Ausland, wir suchen das Leben, wir arbeiten hart “, erinnert sich Antonio Sans, 45, geboren in Porto Cristo (Mallorca), Gründer des Rocks mit seinem Freund Rodrigo Mulas im Jahr 2008. Es gibt bereits mehr als 100 Mitglieder. Es gibt Spanier, aber auch Engländer, Chinesen, Kolumbianer oder Franzosen, die sich jedes Wochenende treffen, um Atleti in der Sheephaven Bay im Mornington Crescent in der Nähe von Camden Town zu besuchen. Die Mitglieder des Clubs helfen Leichtathletikern, die nach London kommen, um nach Hause zu kommen, zu arbeiten oder ein Bankkonto zu eröffnen.

Antonio Sans vom Club Atlético Britannia und eine weitere Partnerin, María Isabel Sánchez.
Antonio Sans vom Club Atlético Britannia und eine weitere Partnerin, María Isabel Sánchez.

“Wir wissen mehr darüber, wer LaLiga herausgeben wird als über die Neuverpflichtungen von Celta”, sagt Maria Sabaris, die vor 37 Jahren in Meis (Pontevedra) geboren wurde und vor fünf Jahren einer der Gründer des Londoner Keltenclubs ist, der heute 40 Mitglieder hat Partner Sabaris, Journalist und Fußballanalyst, bedankt sich für die Ankunft von LaLigaTV. “Wir haben am Telefon früher von den Zielen erfahren als im Fernsehen”, sagt er. „Ich denke, es ist eine großartige Möglichkeit, das Produkt auf einer guten Plattform zu platzieren. Wenn du es der Öffentlichkeit leichter machst, wirst du mehr Publikum haben “, überlegt er.

Maria Sabaris von Peña London Celtas zusammen mit zwei weiteren Partnern: Präsident Breogán Pereira (links) und Xosé Rodríguez.
Maria Sabaris von Peña London Celtas zusammen mit zwei weiteren Partnern: Präsident Breogán Pereira (links) und Xosé Rodríguez.

Wie Mr. Pentland, Britannia oder London Celtas gibt es auch andere LaLiga-Mannschaften in London: Real Betis, FC Sevilla, RC Deportivo, FC Barcelona, ​​Real Madrid oder Real Sporting.

Keegan Pierce, ein 41-jähriger Amerikaner und LaLiga-Delegierter in Großbritannien und Irland, kam vor zweieinhalb Jahren im Rahmen des Global Network-Programms, das die Organisation zur Internationalisierung entwickelte, nach London. “Wir sind der meistbesuchte ausländische Wettbewerb unter den Fans”, sagt Pierce, Absolvent für Internationale Beziehungen und MBA.

Laut Balagué hat die Präsenz von LaLiga in den letzten 20 Jahren exponentiell zugenommen. “Der Klassiker ist eines der wichtigsten Spiele des Jahres”, sagt er. “Steven Gerard oder Frank Lampard haben es auch gesagt und alles übrig gelassen, um es zu sehen”, fügt er hinzu. “Hier auf Facebook sind Real Madrid, Barcelona und Manchester United die meistbesuchten Mannschaften”, betont er. Er betont jedoch die Bedeutung der anderen Vereine: „Mit diesem Kanal wollen wir die Illusion zurückgewinnen, Geschichten zu hören. Sprechen Sie über andere Dinge, die nicht Barça oder Madrid sind. Es ist voll von ihnen. ” Jetzt gibt es einen 24/7 Raum, um sie zu zählen.

Alle spanischen Fußball live

LaLiga-Bewohner Javier Tebas, interviewt von LaLigaTV-Moderator Semra Hunter bei der Vorstellung des neuen Senders.
LaLiga-Bewohner Javier Tebas, interviewt von LaLigaTV-Moderator Semra Hunter bei der Vorstellung des neuen Senders.

LaLigaTV überträgt alle spanischen Fußballspiele im Jahr 2020 und kann über ein Einzelabonnement bei SKY TV für sechs Pfund pro Monat (etwas mehr als sieben Euro) oder für zwölf Pfund (14 Euro) bei den anderen beiden Kanälen erworben werden angeboten von Premier Sports. Die ersten beiden Testwochen sind kostenlos.

Sie können EL PAÍS Sports auf Facebook folgen, Twitter oder abonnieren Sie hier den Newsletter.

.

Categories
Welt

Es ist zu viel Licht

Das erste Zeichen, dass ich in eine völlig neue Welt eintrete, ist das Siegel. Oder besser. Das Fehlen von Siegel. Wir verlassen Chile über den Flughafen Punta Arenas, wo wir mit einem kleinen Flugzeug nach King George Island fliegen, wo sich die wissenschaftlichen Grundlagen mehrerer Nationen befinden. Ich betrete einen anderen Kontinent, einen ohne Länder, und es gibt keine Barriere, in der ein Agent des Staates mich nach einem Pass fragt und nach den Vorurteilen seines Landes und auch seines eigenen darüber entscheidet, ob ich es wert bin, die Grenze zu überschreiten oder nicht . Alles was passiert ist, dass jemand fragt: “Chile oder Russland?” Die Frage ist nur, zu welcher Basis Sie Ihr Gepäck aufgeben sollten. In dieser Geografie stehen Chile und Russland nebeneinander und können sich treffen, um nach der Arbeit ein Bier oder einen Wodka zu trinken. Das Gepäck meiner Gruppe ist versehentlich nach Russland gefahren, anstatt an den Strand zu gehen. Er kam gesund und munter zurück.

Lesen Sie weiter

.

Categories
Nachrichten

Post Megapositionen: “Ich möchte einen Job als lebenslanger Offizier” | Madrid

Die schwangere Beatriz Alonso erwartet, dass ihr Kind mit einem Brot unter dem Arm ankommt. An diesem Sonntag, der der vorübergehenden und schlecht bezahlten Jobs überdrüssig ist, wurden die Megapositionen der Post übergeben, an denen 166.000 Menschen in ganz Spanien teilgenommen haben. Alonso wünscht sich mit aller Kraft ein Gehalt und einen Zeitplan, der mit seiner Mutter vereinbar ist: “Ich möchte einen Job als Beamter fürs Leben”,

Die Gegner haben sich für 4.005 feste Plätze entschieden. Einer für 41 Bewerber. Dies ist das größte Stellenangebot der Branche im letzten Jahrzehnt. In Madrid kämpften 28.600 Gegner um eine der 831 angebotenen Positionen. Ein offizieller, sicherer und stabiler Arbeitsplatz in einer unsicheren Arbeitslandschaft. Alonso will diese Position jedoch mit all seiner Kraft …

„Der Test war für mich kompliziert. Sie haben zu viel nach dem SGIE gefragt, dem Programm, mit dem die Deals abgewickelt werden “, sagt der 34-Jährige aus Madrid. Er hatte anderthalb Stunden Zeit, sich hundert Testfragen zu stellen, bei denen nur eine der vier Optionen zutraf. Die Fehler werden nicht negativ bewertet, sodass er alles beantwortet hat: 90 allgemeine Tagesordnungsfragen und 10 andere psychotechnische Fragen, die er in der zweiten von ihm vorgelegten Prüfung, dem Kundendienst, nicht wiederholen muss. Sie entschied sich für Büroangestellte und Zustellerin im selben Anruf.

Alonso studierte Agrartechnik, übte sich aber nie aus, da er unsichere und prekäre Jobs satt hatte, entschied er sich für einen öffentlichen Job. Das Mindestgrundgehalt für die angebotenen Stellen beträgt brutto 16.651 Euro pro Jahr nach den im Tarifvertrag der Gesellschaft festgelegten Gehaltsangaben. Der Großteil der zu erledigenden Aufgaben besteht in der Verteilung zu Fuß oder motorisiert im städtischen und ländlichen Raum (2.618 Stellen), während 725 in die Logistikzentren und 662 in die Büros des Kunden eingestuft werden sollen.

„Hier kommt man nicht aus Berufung, sondern sucht Stabilität“, sagt der 43-jährige Lorenzo Montero von Móstoles. Vor drei Jahren wurde er von seiner Arbeit in einer Fabrik entlassen und musste sich neu erfinden. Es ist früh aufgestanden, bald in der Universitätsstadt anzukommen, voll von Passanten und mit besonders dichtem Verkehr, um Sonntag zu sein. Er strebt an, ein Briefträger zu sein und muss dafür den Verteilungstest bestehen.

Das leere Spanien

Die Beschwerdeführer wurden um 9.00 Uhr vorgeladen, zu diesem Zeitpunkt begann die Aufforderung. Viele antworteten nicht. Es gibt keine offiziellen Zahlen, aber viele Gegner weisen darauf hin, dass die Hälfte der Testteilnehmer nicht gekommen ist. Morgen werden die genauen Daten bekannt sein. Um Zugang zu den Klassenräumen zu erhalten, musste die Dokumentation vorgelegt werden. Es wurden zwei Prüfungsoptionen vorbereitet, um das Kopieren zu verhindern. Die Fragen sind gleich, aber unterschiedlich angeordnet. Die Türen wurden 20 Minuten später geschlossen und die Prüfung begann um 10.00 Uhr. Kurz zuvor hatten die Nerven eine Beule hinterlassen, aber Montero gab zu, ruhig zu sein. Er war gut vorbereitet.

Mitglieder mehrerer Gewerkschaften beantworteten die Zweifel der Antragsteller. Toñi von CC OO, der einen roten Brustpanzer trug, brachte einer Frau das Klassenzimmer bei, in dem sie die Prüfung ablegen musste. Die Klassifizierung erfolgte nach Nachnamen. Der Morgen war kalt, aber einige leichte Klamotten kamen und wollten den Prozess unbedingt bestehen. Dies ist der Fall von José Antonio Yagüe, einem 57-jährigen Nachbarn der Madrider Stadt Alcorcón. Er arbeitet seit acht Jahren als Auslieferungsgehilfe in Correos, immer als Interim. Es wurde zweimal präsentiert, obwohl es nie ausreicht, einen festen Platz zu bekommen. In Madrid hat das Postpersonal 10.000 Angestellte, aber rund 25% sind Leiharbeiter. „Temporärität betrifft viele Mitarbeiter. Diese Widersprüche zielen darauf ab, gefestigt zu werden und angemessene Bedingungen zu haben. Stabilität ist gut für alle “, erklärt Francisco Barrios von UGT.

Die endgültige Prüfung wurde an 86 Orten in 29 Städten durchgeführt. Einige Bewerber mussten Hunderte von Kilometern zurücklegen, um sich zu präsentieren. Dies ist der Fall von Victoria del Barrio und ihrer Partnerin Marta, die aus Segovia angereist sind, wo dies nicht möglich war. Das gleiche ist Cristina Álvarez und ihren Freunden passiert, die aus Guadalajara kamen. Das größte von Correos im letzten Jahrzehnt eingeführte Angebot zur Arbeitsplatzstabilisierung garantiert Plätze in allen Provinzen und ist das Ergebnis der Maßnahmen, die im Mehrjahresvertrag 2018-2020 zwischen dem Unternehmen und den Gewerkschaften getroffen wurden. Versuchen Sie, die Stellen zu verringern, die während der Krise abgebaut wurden, so Sergio Mira von CC OO, 15.000. Nach seiner Meinung muss man dringend einstellen, weil „das leere Spanien unter Personalabbau leidet. An diesen Orten kommen die Briefe nicht an oder kommen zu spät. “ Und er warnt: „Die Post sollte in die Zukunft schauen. Wenn wir überleben wollen, müssen wir auf das Paket wetten. “

CCOO, die Mehrheitsgewerkschaft in Correos, hat diesen Aufruf begrüßt, aber die Regierung aufgefordert, die Umsetzung dieses Plans abzuschließen, um die 15.000 Arbeitsplätze in der Aktiengesellschaft zu ersetzen, die während der Krise verloren gegangen sind.

Verfolgen Sie mit uns die Neuigkeiten von Madrid auf Facebook, in Twitter und in unserem Patio de Vecinos auf Instagram

.

Categories
Wirtschaft

Dies sind die 800 am schnellsten wachsenden jungen Unternehmen in Spanien Wirtschaft

Ein Reisebüro, eine Baufirma, ein Restaurant oder eine mobile Anwendung. Unabhängig von der Branche haben es Hunderte von Unternehmen in den letzten drei Jahren in Spanien geschafft, Wachstumschampion zu werden, wie eine von Iberinform erstellte Liste der Credit and Caución-Gruppe zeigt. Bei der Überquerung der Daten aus dem Mercantile-Register haben sie 834 Gazellenunternehmen mit weniger als fünf Jahren Lebensdauer ermittelt, die in den letzten drei Jahren jeweils um mehr als 20% gewachsen sind und bei mehr als 10 Mitarbeitern mehr als eine halbe Million Euro in Rechnung stellen mitarbeiter

Sie sind KMU, die nicht laufen können, sondern nur rennen. „Ihr kollektiver Wert liegt in der Fähigkeit, uns zu sagen, wo sich die wirtschaftlichen Wachstumsnischen befinden. Und die Antwort mag uns überraschen: In Spanien sind Gazellen weiterhin in traditionellen Sektoren tätig. Nur eine Minderheit von ihnen arbeitet in den innovativsten Bereichen wie E-Commerce, IKT oder Biotechnologie “, sagt Ignacio Jiménez, Direktor von Iberinform.

Travelperk wurde 2016 in Barcelona von dem Israeli Avi Meir und dem Salvadorianer Javier Suárez, ehemaligen Mitarbeitern von Booking, gegründet, die im Unternehmen einen neuen Nischenmarkt erschlossen haben. „Das vergangene Jahr war sehr stark für uns. Wir wachsen weiter, wir sind von 155 auf 433 Mitarbeiter angewachsen, wir eröffnen ein zweites Büro in Barcelona und schließen eine Finanzierungsrunde von 104 Millionen ab “, sagt Meir. Mit einem Umsatz von 44 Millionen im Jahr 2018 planen sie in diesem Jahr, mehr Produkte für Dienstreisen auf den Markt zu bringen.

Sie sind doppelt so groß wie die zweitschnellste Firma, die Baufirma Vertebra, eine Maschinenbaufirma, die in Madrid von Menschen gegründet wurde, die seit 20 Jahren in der Branche tätig sind, sich aber entschieden haben, einem traditionellen Geschäft einen anderen Ansatz zu geben. „Das übliche Modell basiert auf der Vergabe von Unteraufträgen für eine Auktion zwischen Lieferanten. Wir haben es umgekehrt, unsere Angebote sind sicherer, was uns geholfen hat, ein Einstellungsportfolio von 50 Millionen zu haben “, sagt Javier Córdoba, CEO und Partner. Manchmal ist es bekannt, aber manchmal ist der Markt eine leere Seite. Es ist Wallbox, ein Unternehmen, das von ehemaligen Mitarbeitern von Tesla, Enric Asunción und Eduard Castañeda gegründet wurde und sich der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Ladegeräten für Elektroautos widmet. „Wir sahen die Notwendigkeit, dass andere Autohersteller Smart-Home-Lösungen entwickeln, die ein schnelleres Laden ermöglichen und Geld sparen“, sagt Asunción. In vier Jahren haben sie es geschafft, in Europa und jetzt in China präsent zu sein. “Unser Fundament liegt in dem Produkt, sehr unterschiedlich, was wirklich viel besser ist als auf dem Markt, was Ihnen einen Vorteil verschafft.”

Das Produkt ist auch der Stein der Weisen für Elparking, eine Anwendung, die versucht, „der Co-Pilot des Autos zu sein, mit einem Dienstprogramm, das für Dienstleistungen wie den ORA, aber auch für das Fahren bezahlt“, definiert Enrique Domínguez, sein Direktor. In wenigen Jahren haben sie 1,3 Millionen Nutzer gewonnen, von denen 485.000 in den letzten drei Monaten eine Transaktion getätigt haben.



Größe der am schnellsten wachsenden Unternehmen

Größe der am schnellsten wachsenden Unternehmen

Größe der am schnellsten wachsenden Unternehmen

Dies sind die 800 am schnellsten wachsenden jungen Unternehmen in Spanien

Ramón González Cambray, Direktor des MBA der UOC, glaubt, dass es sich um KMU mit Vision und Erfahrung handelt. „Bei so viel Wettbewerb und Globalisierung liegt das Entscheidende für ein Gazelle-Unternehmen in der Effizienz der Prozesse. Eine zentrale Herausforderung ist die Innovation, die durch die Digitalisierung Geschäftsmöglichkeiten eröffnet. Und obwohl sie nicht zu 100% digital sind, hat dieser Aspekt sicherlich einen großen Einfluss auf ihr Wachstum. “

Viele digitale Modelle versuchen, ihre Kunden zu skalieren und zu vervielfachen. Manchmal den Nutzen vergessen. Sie vertrauen darauf, dass das Verlieren der erste Schritt zum Gewinnen ist. Luis Pérez del Val, Gründer und CEO von Lola Market, einem Einkaufssystem online In Supermärkten mache ein solches Geschäft nur Sinn, wenn es mit Lichtgeschwindigkeit expandiere. Ihre erste Hochzeitsgesellschaft online, Bodaclick, wurde an der MAB notiert und landete in Liquidation. „Man muss die Globalität des Internets nutzen. Sie sind viel mehr wert, je mehr Sie verlieren. Es passierte Amazon, was viele Jahre in Anspruch nahm, um Vorteile zu erzielen. “ Del Val lässt sich von den neuen Metriken leiten, die in der virtuellen Welt vorherrschen: Verkehr, Anzahl der Benutzer, Besuche, Follower … Die Rentabilität scheint aus den Augen verloren zu sein, wenn auch vielleicht nicht so sehr. “Für mich ist es auch wichtig zu wissen, dass ich in jeder Bestellung gewinne”, erinnert er sich.

“Das Wachstum ist kompliziert, es bringt Unordnung, man muss alles durchgehen, um auf die Lautstärke zu reagieren.” Das Lola-Marktmodell ist vielen dieser neuen Unternehmen bekannt und wird von ihnen wiederholt. Sie sind ein Aggregator: Sie haben weder Distributoren noch Geschäfte, sie verbinden sie nur über eine Plattform, die zum Kunden führt. Sein persönlicher Käufer Sie sind, wie Pérez definiert, “unabhängiger Auftragnehmer “. Die ins Spanische übersetzten Vertriebshändler sind autonom. Die Plattform berechnet für jede Bestellung des Benutzers eine Gebühr und erhält einen Prozentsatz des vom Supermarkt in Rechnung gestellten Volumens. Geben Sie von beiden Parteien.

Finanziere den Ziegel



Die am häufigsten vertretenen Branchen

Bau von Wohngebäuden

Güterbeförderung auf der Straße

Restaurants und Imbissstände

Spezialisierte Bautätigkeiten

Ingenieurtechnische Dienstleistungen

Metallische Tischlerei

Sanitär- und Klimaanlagen

Elektrische Installationen

Informations- und Computertechnologien

Die am häufigsten vertretenen Branchen

Bau von Wohngebäuden

Güterbeförderung auf der Straße

Restaurants und Imbissstände

Spezialisierte Bautätigkeiten

Ingenieurtechnische Dienstleistungen

Metallische Tischlerei

Sanitär- und Klimaanlagen

Elektrische Installationen

Informations- und Computertechnologien

Die am häufigsten vertretenen Branchen

Bau von Wohngebäuden

Güterbeförderung auf der Straße

Restaurants und Imbissstände

Spezialisierte Bautätigkeiten

Ingenieurtechnische Dienstleistungen

Metallische Tischlerei

Sanitär- und Klimaanlagen

Elektrische Installationen

Informations- und Computertechnologien

Dies sind die 800 am schnellsten wachsenden jungen Unternehmen in Spanien

Housers, geboren 2015, ist auch die Tochter der Technologie. Juan Antonio Balcázar, sein CEO und Gründer, widmet sich Crowfunding immobilien: kapitalbeschaffung zur finanzierung von arbeiten. Die Zauberworte der New Economy tauchen im Gespräch auf: Finanzierungsrunden. “Wir beschaffen Kapital durch sie, wir beschaffen bis zu fünf Millionen.” Mit seinem Modell kann jeder über eine einfache Plattform zum Investor-Promoter werden. Es kostet nur 50 Euro. “Wir haben 265 Projekte finanziert, wir haben mehr als 110 Millionen gesammelt, wir haben bereits 65 Werke mit einer durchschnittlichen Rendite von 9,22% geschlossen.” Housers belastet den Entwickler, der Liquidität benötigt und auch Geld von Investoren erhält.



Verteilung nach Bundesländern

Madrid, Barcelona und die Mittelmeerküste ansammeln mehr als 60% der analysierten Unternehmen

Verteilung nach Bundesländern

Madrid, Barcelona und die Mittelmeerküste ansammeln mehr als 60% der analysierten Unternehmen

Verteilung nach Bundesländern

Madrid, Barcelona und die Mittelmeerküste ansammeln mehr als 60% der analysierten Unternehmen

Dies sind die 800 am schnellsten wachsenden jungen Unternehmen in Spanien

Obwohl es manchmal nicht darum geht, mit einer Idee der New Economy zu innovieren: Es reicht aus, um ein lebenslanges Geschäft mit Arbeit und Weitblick zu führen. Gregorio Rodríguez ist einer der beiden Partner von Jiroca, einem Restaurant in Villafranca del Campo, Teruel. Es liegt an der Autobahn A-23, die Valencia über Aragon mit Frankreich verbindet, mitten im Nirgendwo. Aber es bietet ungefähr 200 Mahlzeiten am Tag, Parkplätze, Duschen für Trucker und eine 14-Meter-Bar mit frisch zubereiteten Snacks, Tapas und Spießen. „Wir laufen weg von der Selbstbedienung, von Fast Food. Wir verbringen viel Zeit damit, die Zeitpläne, Reinigungsverfahren und den Kundendienst vorzubereiten. “ Sprechen Sie mit Leidenschaft Ihrer Mitarbeiter. „Es ist sehr schwierig, hier 32 Menschen unterzubringen, wenn man von einer Bevölkerung von höchstens 200 Einwohnern umgeben ist. Wir haben kontinuierliche Trainingspläne erstellt, einschließlich der Sprachen. “

Die Formation ist die Stärke einer anderen Gazelle, der Cefes de Zaragoza Schule. Rund 6.000 Schüler absolvieren ihren Präsenz- oder virtuellen Unterricht. „Wie wächst du? Jonglieren Wir sind vier Jahre alt und wir sind 50 Leute “, sagt Luis González, sein Besitzer. Alle drei Monate teilt er seinen Mitarbeitern mit, wie die Konten laufen, und investiert alles, was er verdient. Im Jahr 2018 wurden bereits 1,5 Millionen in Rechnung gestellt.

Obwohl nicht alles ein Weg der Rosen ist. In der Baufirma Taresco führen sie die Schwierigkeiten auf, die KMU gegebenenfalls im Bausektor bewältigen müssen: schwieriger wirtschaftlicher Kontext, schlechte öffentliche Investitionen, private Investitionspanik, Zugang zu Finanzmitteln, die durch das geringe Vertrauen der Banken eingeschränkt sind, Zahlungen an kurzfristige Lieferanten und langfristige Kundengebühren, wiederkehrende Zahlungsverzug, hohe Steuern, keine öffentliche Unterstützung und wenige Steuervorteile für Start-up-Unternehmen. Pedro Aranda, der eine kleine Klempnerfirma in Granada, Ofiteca, hat, beklagt sich über ähnliche Dinge. „Wir haben begonnen, für leistungsstarke Kunden zu arbeiten. Es ist schwierig, ein hohes Qualitätsniveau aufrechtzuerhalten und ein gewisses Vertrauen zu schaffen. Banken müssen realistische Konten vorlegen, denn ohne Geld können wir nichts machen. “ Ihr Stein im Schuh ist in der Mehrwertsteuer zurückerstattet. „Die Hacienda dauert lange [en reembolsarlas]und wenn du keine finanziellen Muskeln hast, kannst du nicht wachsen. “

Und ohne signifikantes Startkapital ist es auch schwierig anzufangen. „Wenn Sie in einem Markt disruptiv sein möchten, können Sie ein Unternehmer sein, der die Decke mit Ihrem Geld bündelt oder sich an das Risikokapital wendet“, sagt Enrique Domínguez. Sprechen Sie über das letztere Modell mit einem besseren Risiko. „Viele multinationale Unternehmen gründen Tochterunternehmen mit hochqualifizierten Mitarbeitern oder setzen sich mit Unternehmern in Verbindung, damit ihre Unternehmen innerhalb der Muttergesellschaft wachsen und diese schützen. Sie profitieren davon in einem hochfahren Der bürokratische Aufwand ist viel geringer. “

Es kann sein, dass von den 834 Unternehmen in der identifizierten rangliste Viele sterben. Aber andere könnten die multinationalen Konzerne der Zukunft sein. Diejenigen, die wissen, “wenn die Gelegenheit Sie nicht anruft, ist es am besten, eine Tür zu bauen.”

Tipps, um nicht am Erfolg zu sterben

Kapital verbrennen Zwei verfluchte Worte für viele Unternehmen, die ihre Fortschritte auf aufeinander folgenden Finanzierungsrunden basieren, ohne dass eine Vorstellung von Nachhaltigkeit in Sicht ist. “Es ist ein ernstes Problem”, sagt Anindya Saha, Gründerin von Nero Ventures und EAE-Professorin. “Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass unser Land weder vom Risikokapital noch von den Banken die meiste Liquidität sichert.” Sehr technologische Firmen haben es also schwer. Viele sind zudem schlecht auf eine plötzliche Zunahme der Größe vorbereitet. „Ein jährliches Wachstum von mehr als 100% ist nicht möglich, ohne großes Chaos im Unternehmen zu erzeugen. Sie können also nicht mehrere Länder angreifen und gleichzeitig das Personal aufstocken oder den gesamten finanziellen Teil kontrollieren, wenn Sie diesen Sprung machen. In einigen Unternehmen wird dieses Chaos zur Gewohnheit. “ Das Problem ist, dass, wenn das Fahrrad aufhört zu treten und zusammenbricht, das gesamte Ökosystem, das sie geschaffen haben, mit ihnen zusammenfällt. “Das Spiel kann binär werden, gewinnen oder verlieren.” In traditionellen Unternehmen ist laut Saha alles viel enger. „Sie müssen sich dem Geschäft mit Bedacht nähern. In den schwierigsten Momenten Fixkosten senken und Margen sogar unter 10% anpassen können. “ Eine Vorsicht, die einen Umzug in die Bank empfiehlt. “Behalten Sie eine Mindestbasis bei, um Ihre eigenen Projekte zu finanzieren.” Und wenn man bedenkt, dass außerhalb von Madrid und Barcelona, ​​wo sich Start-ups aufgrund der Kapitalakkumulation konzentrieren, auch Leben ist.

.

Categories
Technik

Fortnite: Ein Wettbewerb mit TikTok, um Ihren Tanz ins Spiel zu bringen

TikTokist die Anwendung, die in den letzten Monaten explodiert ist. Basierend auf dem gleichen Prinzip wie Musical.ly (die er gekauft hat), nehmen Benutzer sich durch Tanzen oder Nachahmen von Liedern mit oft humorvollen Kreationen auf. Nun stell dir vorEpische Spiele kündigte gerade eine Partnerschaft mit TikTok, indem Sie einen Wettbewerb starten.

Spieler und Tänzer sind in der Tat dazu eingeladen teilen ihre besten Kreationen auf TikTok mit dem Hashtag #EmoteRoyaleContestund Epische Spiele wählt einen Gewinner, der gewinnt 25.000 V-Bucksa VIP-Paket, aber ihr Tanz wird größtenteils als Emote in Fortnite hinzugefügt. High Class, richtig? Die Veranstalter geben dies jedoch an Die Teilnehmer müssen mindestens 13 Jahre alt sein (Fortnite ist PEGI 12, funktioniert) und vor allem Musik von verwenden Epische Spiele, zum Download hier. Wenn Ihnen die Inspiration fehlt, können Jordan Fisher und Pokimane habe schon videos auf gemacht TikTok und ihre Tänze sind bereits im Shop erhältlich Fortnite. Perfekt um das zu begleiten Haut von Ninja.

Der Fortnite-Emote-Wettbewerb ist bis zum 25. Januar aktivum 8:59 Uhr.

Lesen Sie auch: Fortnite: Neue Workbenches für Verbesserungen, neue Quests in Save the World und mehr mit Patch 11.40


Vignetteneditor clint008 Amaury M. (Clint008)
PC Writer – Tester
Mehr oder weniger lauter Musikforscher, Kappensammler und Anbeter von Blade Runner. Ich mag Zombies und Cthulhu.
Folgen Sie diesem Editor : Twitter GamgerGen Instagram GamerGen Thumbnail-Schaltfläche

.