Nachrichten

die erstaunlichen Ausgaben von François de Rugy

Fahrer, Raclette-Party und elliptisches Fahrrad … Einige der Kosten von François de Rugy sind ein wenig überraschend, wie aufgedeckt Der Pariser diesen Montag, den 30. Juli. Vor allem, wenn bekannt ist, dass der Präsident der Nationalversammlung die gewählten Amtsträger immer in dem Umfang gewünscht und berufen hat, in dem die mit ihrer Funktion verbundenen Kosten anfallen.

Wenn alle diese Ausgaben legal sind, rufen sie an. Und selbst im Kabinett von François de Rugy, verrät die Tageszeitung. Besonders, als er das Hotel in Lassay (offizielle Residenz des Präsidenten der Nationalversammlung) wählte, um das Mittagessen des Empfangs seiner Ehe am 17. Dezember zu veranstalten. "Er hat alles mit seinem eigenen Geld erledigt, und der Empfang fand in einem privaten Raum in seinem offiziellen Haus statt", sagte sein Gefolge. Pariser.

Der Gründer der Ecologist Party hat auch die Anfrage gestellt profitieren Sie von einem 3. Fahrer. Sein Gefolge rechtfertigt: "Die Entfernungen, die zu seinem persönlichen Zuhause in Nantes gehen, sind nicht dieselben wie die seines Vorgängers."

Ein Ellipsentrainer bei 768,99 Euro

Noch eine kuriose Ausgabe: eine Note von 200,57 Euro gemacht für den Kauf von "vier mehrfarbige Raclette-Geräte und drei Sätze von acht Spateln, um den Käse zu gießen ", sagt Der Pariser. Seine Mitarbeiter hatten beschlossen, in seiner Abwesenheit Ende 2017 eine Mahlzeit zu organisieren. "Es war ziemlich schrullig in einer solchen Umgebung, ein Raclette! Es ist eine einfache Mahlzeit und beliebt, es ist nicht Foie gras", sagte ein Teilnehmer in dieser Mahlzeit auf einer täglichen Basis.

Endlich, der Kauf eines Ellipsentrainers bei 768,99 Euro, während die Nationalversammlung ein Fitnessstudio hat, gemacht Aufgabe. Der Grund, der von seinem Gefolge gegeben wurde: "Der Zeitplan des Präsidenten der Versammlung ist nicht mit der Turnhalle kompatibel, also hat er einen Ellipsentrainer, aber er wird das Fahrrad zu seiner Abfahrt zurückgeben." Wie erinnert Der PariserBerührt François de Rugy ein Gehalt von 5 599,80 Euro und eine Sondervergütung von 7.267,43 Euro brutto. Mit seinem Amtssitz sind seine Mundpropaganda erledigt. Hierfür sind 450.000 Euro im Budget des Präsidenten vorgesehen.

Der Herausgeber empfiehlt Ihnen


Weiterlesen

Post Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.